Management-Tipp des Tages 31.03.2014

Testen Sie Bewerber schon vor dem Vorstellungsgespräch

In den meisten Unternehmen laufen Auswahlprozesse so ab, dass Recruiter Bewerbungen sichten, Vorstellungsgespräche mit vielversprechenden Kandidaten führen und diese gegebenenfalls noch durch Testverfahren schleusen. So wollen sie ermitteln, welcher Bewerber am besten zur Stelle und zum Unternehmen passt. Doch jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass der Einsatz von kurzen, webbasierten Eignungstests ganz zu Anfang des Auswahlverfahrens eine sehr effiziente Methode ist, um die am wenigsten geeigneten Bewerber auszusieben. So durchläuft nur noch eine kleinere Bewerbergruppe die kostspieligeren Methoden des Auswahlprozesses. Soche Tests können die spätere Leistung von Bewerbern weit besser vorhersagen als Vorstellungsgespräche, insbesondere im Dienstleistungssektor. So zeigte sich in einem Unternehmen, in dem die Mitarbeiter häufig fehlten, dass Angestellte aus den besten 30 Prozent der Testteilnehmer oft überhaupt keine Fehlzeiten aufwiesen. Die Wahrscheinlichkeit dafür war mehr als doppelt so hoch wie bei ihren Kollegen aus den schlechtesten 30 Prozent. Und in einem Unternehmen aus der Sicherheitsbranche waren die schlechtesten 30 Prozent der Testteilnehmer in fünf Mal so viele Unfälle verwickelt wie die besten 30 Prozent. Ein weiteres Unternehmen führte Testverfahren ein, um das schlechteste Viertel der Bewerber auszusieben, noch bevor Personalverantwortliche deren Unterlagen gesichtet hatten. Die Kandidaten, die dann tatsächlich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekamen, waren besser qualifiziert, die durchschnittliche Zahl der interviewten Kandidaten pro ausgeschriebener Stelle sank, und Führungskräfte sparten tausende Stunden, die sie ansonsten in Jobinterviews verbracht hätten.

Dieser HBM-Tipp stammt aus dem Artikel der Harvard Business Review "When Hiring, First Test, and Then Interview" von John Bateson, Jochen Wirtz, Eugene Burke und Carly Vaughan.

Artikel
© Harvard Business Manager 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung



Der Management-Tipp
des Tages als Newsletter
oder kostenlose App



Die neuesten Blogs
Nach oben