Work-Life-Balance

Work-Life-Balance: Wie sich die Obamas Zeit für Familie nehmen

Work-Life-Balance:

Als Barack Obama Präsident der Vereinigten Staaten wurde, änderte sich sein Familienleben ganz extrem. Trotzdem hat das First Couple es geschafft, sich ein Stück Normalität zu erhalten. Die erstaunlichste Leistung: Fast jeden Abend schafft es der Präsident pünktlich um 18.30 Uhr zum Abendessen mit Frau und Töchtern. Von Daniel McGinn

Interview:

Das psychische Wohlbefinden der Mitarbeiter wird zur großen Herausforderung für Unternehmen. Ein Gespräch mit dem Psychologen Robert Betz über die Bedeutung von Emotionen im Alltag von Managern, männliche und weibliche Verhaltensweisen und die Anforderungen an moderne Personalführung.

Selbstmanagement:

Viele Manager stehen permanent vor einem Dilemma: Private und berufliche Ziele lassen sich selten miteinander vereinbaren. Doch wer sorgfältig plant und die richtigen Prioritäten setzt, kommt der Lösung schon recht nahe. Eine Entscheidungshilfe. Von Eric C. Sinoway
Lebensphasen: Warum Manager den Ruhestand fürchten

Lebensphasen:

Es ist die ultimative Kränkung für CEOs: Wenn der Abschied vom Berufsleben näher rückt, fühlen sich viele Top-Führungskräfte plötzlich überflüssig. Psychologe und Management-Vordenker Manfred Kets de Vries weiß, wie Unternehmen ihnen die Angst vor der Bedeutungslosigkeit nehmen können. Von Manfred F. R. Kets de Vries
Work-Life-Balance: So bleiben Karriere-Paare glücklich

Work-Life-Balance:

In immer mehr Ehen streben beide Partner eine Karriere an. Das kann zu Konflikten führen, unter denen sowohl der Job als auch die Beziehung leiden. Wie Sie Beruf und Privatleben im Einklang halten. Von Jackie Coleman und John Coleman
Selbstmanagement: Warum Stress gut für Sie ist

Selbstmanagement:

Nicht Stress ist das Übel der modernen Arbeitswelt, sondern die Grauzone, in der viele Menschen stecken: Bei der Arbeit nicht völlig bei der Sache, in der Freizeit kaum einmal tief entspannt. Wie Sie Ihrem Leben eine neue Balance geben. Von Tony Schwartz

Selbstmanagement:

Wer lange im Büro bleibt, macht schnell Karriere - daran glauben noch immer viele. Doch dabei bleibt schnell das Privatleben und im schlimmsten Fall die eigene Gesundheit auf der Strecke. Drei Ratschläge helfen, die richtige Work-Life-Balance zu finden. Von Ron Ashkenas
Alle Themen




Nach oben