Personalauswahl

Inhalte filtern:

Unterschätzte Spezialisten

Unternehmen stellen Manager oft aufgrund ihrer breiten Erfahrung ein. Besser wäre es, darauf zu achten, ob die Kandidaten für die Herausforderungen der jeweiligen Position besonders qualifiziert sind.

Die Besten holen

Wenn Sie für Ihr Unternehmen Spitzenkräfte suchen, sollten Sie Ihre bisherige Einstellungspraxis überdenken. Die ehemalige Netflix-Personalchefin plädiert für eine enge Zusammenarbeit von Recruitern und Managern und empfiehlt, für Ausnahmekandidaten besonders tief in die Tasche zu greifen.


Start-ups: Wer soll ins Gründerteam?

Wenig ist bekannt darüber, welche Art Mitarbeiter ein Start-up in der Frühphase benötigt. Dabei sind laut einem Ausspruch von Steve Jobs „die ersten zehn Leute entscheidend dafür, ob das Unternehmen erfolgreich ist oder nicht“. Martin…

Diagnostik: Eine kurze Geschichte des Persönlichkeitstests

Eine kurze Geschichte des Persönlichkeitstests: Persönlichkeitstests sind beliebt, aber umstritten: Sind sie sinnvolle Diagnostik oder doch nur Scharlatanerie? Drei der wichtigsten Tests im Überblick.; Usprünglich wurden Persönlichkeitstests während…

Interview: „Jeder Mensch ist flexibel – bis zu einem gewissen Grad“

Die Anthropologin Helen Fisher hat die Chemie der Liebe entschlüsselt und ihre Forschungsergebnisse dann auf Teamarbeit übertragen. Ein Gespräch über Kultur, Temperament und die alte Frage „Wer passt zu wem?“.

Personal

Ram Kapur sollte Hari Shukla nicht wieder einstellen. Das Vertrauen zwischen den beiden ist zerstört, und es wird sicherlich mehr als nur ein paar Telefonate erfordern, es wieder aufzubauen.Hari Shuklas Motiv für die erneute Bewerbung bei Green…

Fallstudie: Eine Zweite Chance für den Deserteur?

Die rechte Hand eines jungen Unternehmers wechselt zur Konkurrenz – und stürzt ihren ehemaligen Arbeitgeber damit ins Chaos. Nach zwei Jahren klopft der Mitarbeiter wieder bei seinem alten Chef an. Soll dieser ihn zurückholen?

Personal

Ram Kapur sollte Hari Shukla wieder einstellen: Er wäre erneut der richtige Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Solange Hari Shukla bei Green Impact war, gehörte er zu den Mitarbeitern, die hohen Mehrwert generiert und die…

Personal

Ram Kapur sollte Hari Shukla wieder einstellen. Green Impact braucht in seiner Wachstumsphase eine weitere Führungskraft, die in der Lage ist, strategisch zu denken. Shukla würde keine lange Einarbeitungszeit benötigen: Er kennt das Unternehmen,…

Interview: „Manche werden einfach vom Hof gejagt“

Eine Kündigung ist für Topmanager oft ein traumatisches Erlebnis, sagt Claus Verfürth von der Karriereberatung The Boardroom. Im Interview spricht er über psychologische Kränkung, die Wiedereinstiegsillusion der Manager und darüber, was passiert, wenn diese plötzlich jeden Tag zu Hause sind.

Alle Themen




Nach oben