Leistungsmessungen

Inhalte filtern:

Verteidigen Sie Ihre Forschung: Leistung sticht Erfahrung

Die Studie: Chad H. Van Iddekinge und seine Kollegen analysierten 81 Studien, um zu untersuchen, welcher Zusammenhang zwischen der Berufserfahrung eines Mitarbeiters und seiner Leistung in einem neuen Unternehmen besteht. Sie fanden keine signifikante Korrelation zwischen beiden. Selbst wenn Aufgaben, Positionen, Bereiche und Branchen vergleichbar waren, führte das nicht zu einer besseren Leistung. Die These: Berufserfahrung sagt nichts über den Erfolg von Bewerbern aus. Mehr im aktuellen Heft ...

Führung: Konfliktscheue Abteilungsleiter

Wenn es darum geht, Mitarbeiter zu beurteilen, sollten sich Unternehmen nicht allein auf Abteilungsleiter verlassen. Wie eine Studie der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien zeigt, nehmen diese zwar eine Schlüsselrolle dabei ein, Talente zu erkennen und… Mehr im aktuellen Heft ...


Leistungsbeurteilung: Was gegen Unfairness hilft

Das Problem ist lange bekannt: In quantitativen Leistungsbewertungen bekommen Männer regelmäßig höhere Punktzahlen als Frauen, auch wenn sie Vergleichbares leisten. Lauren Rivera und András Tilcsik von der Kellogg School und der Rotman School of…

DIe dunkle Seite der Boni

Vergleichende Leistungsbewertungen können dazu führen, dass Mitarbeiter gegeneinander arbeiten, um selbst am besten abzuschneiden. Forscher haben einfache Gegenmaßnahmen entwickelt.

Leistungsbeurteilung: Bewertungen Kalibrieren

In vielen Berufen ist es eine echte Herausforderung, die Leistung von Mitarbeitern objektiv zu messen, denn die Bewertung hängt von der Meinung einzelner Vorgesetzter ab. Unternehmen wissen, welche Risiken das birgt. Daher lassen manche von ihnen…

Wie war ich?

Feedback wird von den meisten Menschen gern gesehen – solange es positiv ausfällt. Mit Kritik können Manager nur selten gut umgehen. So reagieren Sie richtig.

Performance: Falsche Anreize

Ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer muss seine Arbeit überwiegend an Leistungskennzahlen messen lassen, die nicht der eigenen Kontrolle unterliegen. Das sind mehr als doppelt so viele wie in Frankreich und Großbritannien, aber weniger als in…

Chefsache: Wie misst man den Erfolg einer Idee?

Thinktanks und Lobbyisten müssen ihren Kunden beweisen, dass ihre Analysen und Ratschläge Wirkung zeigen. Das ist nicht leicht. Der CEO des American Enterprise Institute erklärt, wie er die Aufgabe gelöst hat.

Akademie

Nina Verheyen Die Erfindung der Leistung Hanser Berlin 2018,256 Seiten,23 EuroLeistung bringenDie Gesellschaft ist gespalten in zwei Lager: Da sind die einen, die sich ständig messen und optimieren, die ein Höher-schneller-weiter leben, egal ob beim…

CEOs: Gefeuert oder gegangen?

... ausschließlich aus persönlichen Gründen. ... suchen mit Hochdruck nach einem Nachfolger. ... um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Zu den häufigsten Euphemismen in der Unternehmenswelt zählt die Bekanntmachung, dass eine Führungskraft ihr…

Alle Themen




Nach oben