Kommunikation

Inhalte filtern:

Verteidigen Sie Ihre Forschung: Gesten zählen mehr als Worte

Die Studie: Erfahrenen Investoren wurde ein Video gezeigt, in dem ein Unternehmer seine Erfindung präsentiert. Es gab vier Versionen: In einer nutzte er eine bildhafte Sprache; in einer gestikulierte er stark; in einer weiteren tat er beides und in der vierten weder das eine noch das andere. Die Zuschauer, die das Video mit der ausgeprägten Körpersprache gesehen hatten, waren stärker an einer Investition interessiert als alle anderen. Die These: Wenn man eine Idee vorstellt, überzeugt Körpersprache mehr als Gesagtes.

Bloss nicht auf Nummer sicher

Die meisten Abwesenheitsnotizen sind zum Gähnen langweilig – weil sie nichts Persönliches preisgeben. Dabei könnte genau das der Schlüssel zu besseren Kontakten und einem erholsameren Urlaub sein.


„Wer gefallen will, gefällt nicht“

Telekom-Chef Tim Höttges gilt als bester Redner unter den CEOs der Dax-Konzerne. Ein Gespräch über Kniffe gegen Nervosität, große Vorbilder und die richtigen Ratgeber.

Zuhörer fesseln

Präsentationen brauchen Storys. Denn wenn Sie keine Geschichte erzählen, reimt sich Ihr Publikum eine eigene zusammen – und es könnte sein, dass Sie darin nicht gut wegkommen.

Fragerunden meistern

An einer Podiumsdiskussion teilzunehmen mag einfacher erscheinen, als einen Solovortrag zu halten. Doch das kann ein Trugschluss sein. Vier Strategien, mit denen Sie sicher durch jede Veranstaltung kommen.

Auf Englisch vortragen

Präsentationen in einer Fremdsprache schüren auch bei vielen Topmanagern Ängste. Wie Sie sich sicherer fühlen – vor, während und nach Reden.

Wie sicher sind Sie auf der Bühne?

Manchen schlottern vor jedem Auftritt die Knie, für andere ist Nervosität ein Fremdwort. Finden Sie heraus, zu welcher Kategorie Sie gehören.; Selbsttest: Die Angst vor öffentlichen Reden steht an erster Stelle auf der Liste der häufigsten Ängste,…

Perfekt präsentieren

Die einen lesen von Folien ab, die anderen reißen ihr Publikum mit. Die Vorträge deutscher Führungskräfte sind von recht unterschiedlicher Qualität. Eine exklusive Umfrage zeigt, wo die Probleme liegen und wie es besser geht.

Routine finden

Entspannen oder auspowern? Hip-Hop oder Heavy Metal? So finden Sie das passende Ritual vor öffentlichen Auftritten.

Besser werden

Wenn Sie keine Rückmeldung bekommen, lernen Sie als Redner nichts dazu. Doch Feedback bringt Sie nur weiter, wenn es auch richtig formuliert ist.

Alle Themen




Nach oben