Führungseigenschaften

Inhalte filtern:

Führung: Verantwortung ist Alterssache

Was bringt Führungskräfte dazu, sich verantwortungsvoll zu verhalten? Dieser Frage ist eine Studie unter 1000 Managern und Mitarbeitern nachgegangen – und hat ans Licht gebracht: Es ist weder das Karrierelevel noch die Höhe des Gehalts. So…

Mehr Schein als Sein

Neue Managementbücher: Der Deutschland-Chef von Amazon ist ein Vielleser, liest mal Jack London, mal Stephen Hawking – und Werke, über die er im firmeneigenen Buchklub diskutiert. Plus: aktuelle Rezensionen.; Sam Gregson The Next Big Thing…


Arbeitsbeziehungen: Zu viel Nähe ist auch nicht gut

Warum Optimismus ein gutes Investment ist, wem Reshoring nützt und unter welchen Umständen Kunden gesündere Lebensmittel kaufen: neue Ideen und Studienergebnisse aus dem Management.; Ein gutes Verhältnis zu Mitarbeitern zu pflegen ist für…

Out of Office

Keine Zeit für Hobbys? Das sollten Sie ändern. Warum Musik, Sport oder andere Freizeitaktivitäten Führungsqualitäten entscheidend verbessern können.

Leadership: Wer gut folgt, führt auch gut

Der Ratschlag ist weitverbreitet: Wenn Sie eine Führungskraft sein wollen, sollten Sie sich auch wie eine verhalten, also Dominanz beweisen und sich von den Kollegen abheben. Eine neue Studie deutet darauf hin, dass dieses Verhalten Sie zwar auf…

Gute Geschichten

Neue Managementbücher: Warum Jill Abramson, Ex-Chefredakteurin der „New York Times“, jedes Jahr wieder „Der große Gatsby“ liest und welche Sängerin sie liebt. Plus: aktuelle Rezensionen.; Henry Mintzberg Bedtime Stories for…

Volle Kraft voraus (auch am Freitagnachmittag)

Sich selbst zu motivieren ist hart – erst recht wenn einem die Aufgabe weder sinnvoll erscheint noch Spaß macht. Diese vier Strategien helfen aus der Falle.

Geschäftsberichte: CEOs wählen Aggressive Sprache

Kein anderer Teil eines Geschäftsberichts wird so oft gelesen wie das Vorwort, das in der Regel der CEO verfasst. Entsprechend wichtig ist der Ton, in dem dieses Schreiben gehalten ist, für die gesamte Investor-Relations-Arbeit. Eine Studie der HHL…

Krisenmanagement: Gute Empathie, schlechte Empathie

Wenn CEOs eine Krisensituation bewältigen müssen, brauchen sie mehr als nur Entschlusskraft und Stressresistenz. Sie brauchen Empathie – um die Gefühle der betroffenen Stakeholder zu erkennen und angemessen damit umzugehen. Empathische…

Schotten Sie sich nicht ab!

Führungsaufgaben können Manager isolieren. Statt sich bei großem Druck zurückzuziehen, sollten sie lernen, ihr Drehbuch jederzeit neu zu schreiben.

Alle Themen




Nach oben