Führungseigenschaften

Inhalte filtern:

CEOs: Verheiratete sind sozialer

„Sind Sie eigentlich verheiratet?“ Auf diese indiskrete Frage müssen sich CEO-Kandidaten in Unternehmen gefasst machen, wo Corporate Social Responsibility (CSR) eine wichtige Rolle spielt. Wie ein Team nordamerikanischer Forscher bei… Mehr im aktuellen Heft ...

Starke Partner in Job und Leben

Beruflich erfolgreiche Paare stehen vor besonderen Herausforderungen: Ständig kommt es zu Situationen, in denen Verpflichtungen und Ziele in Konflikt geraten. In drei Phasen der Beziehung ist das besonders schwierig. Ein Leitfaden zur Bewältigung.


Auch Berater machen Fehler

Consultants sollten keine falschen Ratschläge geben. Doch Irren ist menschlich. Wie also mit Fehlern umgehen? Eine Studie ergab: Berater, die Missgeschicke offen ansprechen, werden besser beurteilt.

Verhandeln: Gelernt ist gelernt

Deutsche Manager werden zunehmend besser auf Verhandlungen vorbereitet – sowohl in ihrer Ausbildung als auch am Arbeitsplatz. Das haben 350 Verhandlungsführer in einer Onlineumfrage der Universität Hohenheim zu Protokoll gegeben. Hatten in der…

Personal: Die übersehene Generation X

Sie müssten jetzt eigentlich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere sein: die Vertreter der sogenannten Generation X, geboren zwischen 1965 und 1980, die in ihrer Jugend häufig als oberflächliche, konsumfreudige Egoisten galten. Wie alle Generationen sind…

Die Führungskraft als Coach

Einfühlung ist das Zauberwort, wenn Sie Menschen in ihren Veränderungsprozessen begleiten wollen. Eine Anleitung zur Bewältigung kleiner und großer Herausforderungen.

Wort des Monats: Decency Quotient (DQ)

Den IQ kennen wir schon lange, den EQ seit einiger Zeit. Führungskräfte besitzen idealerweise beides: intellektuelle und emotionale Intelligenz. Doch nun bringt Bill Boulding, Dean der Fuqua School of Business, einen dritten Intelligenzquotienten…

Gaming: Chefs kämpfen auch an der Konsole

Führungskräfte, die in ihrer Freizeit gern Konsolen- oder Computerspiele zocken, holen sich überdurchschnittlich oft Renn-, Kampf- und Shooter-Games auf den privaten Bildschirm: 32 Prozent, verglichen mit 11 Prozent der Gesamtbevölkerung. Ähnlich…

Von Leugnern, Oberflächlichen und Überzeugten

Was denkt Ihr Board über das Thema Nachhaltigkeit? Eine Typologie.; Wenn nachhaltige Geschäftspraktiken Realität werden sollen, geht das nur mit Beteiligung der Vorstände und Aufsichtsräte. Und es deutet einiges darauf hin, dass Nachhaltigkeit auf…

Krisenmanagement: Die Nachteile der Dominanz

Ähnliche Verstöße ziehen ähnliche Konsequenzen nach sich – so die Theorie. Für Topmanager sieht dies in der Praxis jedoch anders aus. Wie sich zeigt, hängt ihre Bestrafung nämlich auch von ihrem Temperament ab. Unternehmenslenker, die als…

Alle Themen




Nach oben