Entlohnungsprogramme

Inhalte filtern:

Vergütung: Gut gemanagt, gerecht bezahlt

Mit diesem Ergebnis hatten die Studienautoren nicht gerechnet: In einer groß angelegten Untersuchung des US Census Bureau bei 50.000 Produktionsunternehmen hatte sich herausgestellt, dass Unternehmen ihre Mitarbeiter umso gerechter bezahlen, je mehr…

DIe dunkle Seite der Boni

Vergleichende Leistungsbewertungen können dazu führen, dass Mitarbeiter gegeneinander arbeiten, um selbst am besten abzuschneiden. Forscher haben einfache Gegenmaßnahmen entwickelt.


Managergehälter: Geld her, und zwar sofort!

Unternehmen bieten ihren Führungskräften oft langfristig ausgerichtete Vergütungspakete an. Doch die mögen nicht auf ihre Boni warten, wie neue Studien zeigen. Die Entlohnungspraxis sollte gründlich überdacht werden.

Start-Ups: Die richtige variable Vergütung

Das Bonussystem für den Vertrieb hat nicht nur Einfluss auf den Absatz, sondern unterstützt auch die Umsetzung des Geschäftsmodells. Das Beispiel des Start-ups Hubspot zeigt, wie das in der Praxis funktioniert.

Fallstudie: Wie viel Bonus ist gerecht?

Eine Investmentbank stellt ihr Prämiensystem um. Die Führungskräfte sollen künftig selbst entscheiden, wie viel Geld sie für sich selbst behalten und wie viel sie an ihre Mitarbeiter auszahlen.

Zahlen statt Bilder

Ein wenig verärgert klingt das Vorwort schon: Statt Kunden und Kapitalgeber über ihre Personalarbeit zu informieren, zeigten Unternehmen lieber „bunte Bilder von glücklichen Mitarbeitern“ und versteckten sich hinter „verbaler…

Lösungsvorschlag vom Experten Nicolas Hollanders

Luisa Fernandez hat ein Kommunikationsproblem. Irgendwann hat Superado aufgehört klarzustellen, dass Bonuszahlungen unmittelbar an die Wachstumsziele des Unternehmens geknüpft sind. Stattdessen entwickelte sich die Annahme, dass der Bonus keine…

Fallstudie: Bonuszahlungen trotz Krise?

Die spanische Supermarktkette Superado hat ihren Mitarbeitern immer Erfolgsprämien gezahlt. Nun erfasst die Wirtschaftskrise das Vorzeigeunternehmen. Soll Superado trotzdem die besonderen Leistungen seiner Mitarbeiter würdigen?

Lösungsvorschlag vom Experten Hermann J. Stern

Der Bonus sollte auch im Rezessionsjahr ausgezahlt werden, denn die Leistung war sehr gut. Das Risiko, die Mitarbeiter zu demoralisieren und die Unternehmenskultur zu beschädigen, wiegt weit schwerer als die einmalige Kostenersparnis.Der Bonus ist…

Lösungsvorschlag vom Experten Marcos Barberan

Meiner Meinung nach sollte Luisa Fernandez die Boni zahlen. Jedes langfristig denkende Unternehmen muss die individuellen und gemeinsamen Anstrengungen seiner Mitarbeiter belohnen. Superado hat in den vergangenen drei Jahrzehnten erfahren, wie…

Alle Themen




Nach oben