Testen Sie Ihre Per­sön­lich­keit

SELBSTMANAGEMENT:

HBM Juni 2011

In dem bril­lan­ten Film „Ras­ho­mon - Das Lust­wäld­chen“ zeigt der Re­gis­seur Aki­ra Kuro­sa­wa eine Ver­ge­wal­ti­gung und einen Mord aus der Sicht von vier Per­so­nen. Der Film­klas­si­ker aus dem Jahr 1950 führt ein­drucks­voll vor, dass die Wahr­neh­mung ein und des­sel­ben Sach­ver­halts je nach Be­trach­ter völ­lig un­ter­schied­lich aus­fal­len kann.
In der Ar­beits­welt zeigt sich die­ses Phä­no­men, wenn es um Leis­tungs­pro­ble­me oder Miss­er­fol­ge geht. Ein Er­geb­nis, mit dem die Mit­ar­bei­ter zu­frie­den sind, fin­det der Chef wo­mög­lich in­ak­zep­ta­bel. Und wenn sich alle ei­nig sind, dass ein Pro­jekt ge­schei­tert ist, strei­ten sich die Kol­le­gen im­mer noch dar­über, wer oder was dar­an schuld ist. Sol­che Re­ak­tio­nen und ihre Aus­wir­kun­gen auf das Mit­ein­an­der am Ar­beits­platz sind häu­fig pro­ble­ma­ti­scher als der ei­gent­li­che Aus­lö­ser. Wie je­mand auf ne­ga­ti­ves Feed­back rea­giert, ist be­son­ders für Ma­na­ger und Un­ter­neh­men von großer Be­deu­tung und ein ent­schei­den­der Fak­tor für den be­ruf­li­chen Er­folg.
Neh­men wir das Bei­spiel ei­nes Phar­ma­kon­zerns, der sich für ei­nes sei­ner Me­di­ka­men­te bei der US-Arz­nei­mit­tel­be­hör­de FDA eine zu­sätz­li­che In­di­ka­ti­on ge­neh­mi­gen las­sen woll­te (aus Ver­trau­lich­keits­grün­den ha­ben wir die Ein­zel­hei­ten des Falls ge­än­dert). Die For­sche­rin Wen­dy wur­de mit der für den Zu­las­sungs­an­trag er­for­der­li­chen Da­ten­ana­ly­se be­traut. Die Stu­di­en muss­ten um­fas­send und ge­nau sein, soll­ten aber gleich­zei­tig mög­lichst schnell vor­lie­gen und fi­nan­zi­ell im Rah­men blei­ben. Aus ei­ner Rei­he von mög­li­chen An­sät­zen emp­fahl Wen­dy den­je­ni­gen, der ih­rer Mei­nung nach den bes­ten Kom­pro­miss dar­stell­te. Ihr Vor­ge­setz­ter Ge­or­ge, der Chef­sta­tis­ti­ker des Un­ter­neh­mens, stimm­te Wen­dys Vor­schlag zu, und zu­sam­men leg­ten sie den Plan dem zu­stän­di­gen Vice Pre­si­dent Don vor. Der hät­te zwar gern einen et­was gründ­li­che­ren An­satz ge­habt, räum­te aber ein, dass dies teu­rer wäre, und seg­ne­te den Vor­schlag von Wen­dy und Ge­or­ge ab.
Nach mo­na­te­lan­ger Ar­beit ver­fehl­te die Stu­die ihr Ziel: Sie konn­te die Wirk­sam­keit des Me­di­ka­ments für die neue In­di­ka­ti­on nicht nach­wei­sen. So­mit war der An­trag bei der Arz­nei­mit­tel­be­hör­de FDA hin­fäl­lig. Die Re­ak­tio­nen fie­len ge­mischt aus. Don warf der Sta­tis­tik-ab­tei­lung und ins­be­son­de­re Ge­or­ge vor, den falschen Ana­ly­se­an­satz emp­foh­len zu ha­ben. Ge­or­ge sah die Schuld da­ge­gen kei­nes­wegs bei sich und sei­nem Team. Er är­ger­te sich viel­mehr über Don, denn der hat­te es schließ­lich über­haupt erst zu­ge­las­sen, dass fi­nan­zi­el­le Zwän­ge die Ent­schei­dung be­ein­fluss­ten. Die Zu­sam­men­ar­beit von Don und Ge­or­ge ge­stal­te­te sich da­nach schwie­rig. Wen­dy emp­fand die An­ge­le­gen­heit als per­sön­li­che Nie­der­la­ge und hat­te Pro­ble­me, sich auf ihre an­de­ren Auf­ga­ben zu kon­zen­trie­ren. Wie konn­ten drei Per­so­nen ein und die­sel­be Si­tua­ti­on so un­ter­schied­lich be­wer­ten?
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
8
Zeichen:
28.690
Nachdrucknummer:
201106040
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben