Schotten Sie sich nicht ab!

HBM März 2019

Jaco­po da Pon­tor­mo er­hielt 1545 von Her­zog Co­si­mo I. de Me­di­ci einen großen Auf­trag: Er soll­te die Haupt­ka­pel­le der Kir­che San Lo­ren­zo in Flo­renz aus­ma­len. Pon­tor­mo – ein Zeit­ge­nos­se von Meis­tern wie Mi­che­lan­ge­lo – war ein an­ge­se­he­ner, aber al­tern­der Künst­ler, der sein Ver­mächt­nis ab­si­chern woll­te. Er wuss­te, dass die­se Fres­ken die Krö­nung sei­ner Kar­rie­re wer­den muss­ten. Da­her ver­schloss er die ge­sam­te Ka­pel­le. Er bau­te Wän­de, er­rich­te­te Trenn­wän­de und häng­te Vor­hän­ge auf, da­mit nie­mand sei­ne Ide­en steh­len oder vor der Vollen­dung einen Blick dar­auf wer­fen konn­te. Er ver­trau­te nie­man­dem, ver­jag­te die Kin­der der Nach­bar­schaft und be­schränk­te alle mensch­li­chen Kon­tak­te auf ein Mi­ni­mum. Er ver­kroch sich elf Jah­re lang, um Chris­tus am Tag des Jüngs­ten Ge­richts zu ma­len, die Ar­che Noah und die Schöp­fungs­ge­schich­te.
Doch Pon­tor­mo starb, be­vor sei­ne Ar­bei­ten an der Ka­pel­le ab­ge­schlos­sen wa­ren. Nichts da­von ist er­hal­ten, aber der le­gen­däre Re­naissance-Kunst­his­to­ri­ker Gior­gio Va­sa­ri be­such­te die Bau­stel­le kurz nach dem Tod des Ma­lers. Er be­rich­te­te von ei­ner wir­ren Bild­kom­po­si­ti­on und man­gel­haf­ter Li­ni­en­füh­rung, von Sze­nen, die in alle Rich­tun­gen in­ein­an­der­lie­fen. Der US-Schrift­stel­ler Ro­bert Gree­ne schreibt in „Die 48 Ge­set­ze der Macht“: „Die­se Fres­ken wa­ren bild­li­che Ent­spre­chun­gen des­sen, was Iso­la­ti­on mit dem mensch­li­chen Geist macht: ein Ver­lust an Pro­por­tio­nen, eine Be­ses­sen­heit von De­tails, kom­bi­niert mit der Un­fä­hig­keit, das Ge­samt­bild zu se­hen.“
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
8.395
Nachdrucknummer:
201903080
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben