Kri­sen­ma­na­ge­ment: Gute Empathie, schlechte Empathie

HBM März 2019

Wenn CEOs eine Kri­sen­si­tua­ti­on be­wäl­ti­gen müs­sen, brau­chen sie mehr als nur Ent­schluss­kraft und Stress­re­sis­tenz. Sie brau­chen Em­pa­thie – um die Ge­füh­le der be­trof­fe­nen Sta­ke­hol­der zu er­ken­nen und an­ge­mes­sen da­mit um­zu­ge­hen. Em­pa­thi­sche Top­ma­na­ger gel­ten all­ge­mein als vor­bild­lich. Doch kön­nen CEOs auch zu em­pa­thisch sein? Die­ser Fra­ge sind For­scher von der Uni­ver­si­tät Passau und aus den USA in ei­ner kon­zep­tio­nel­len Stu­die nach­ge­gan­gen. Ihr Ziel: das The­ma Em­pa­thie kri­ti­scher zu be­leuch­ten als bis­her in der Ma­na­ge­ment­for­schung ge­sche­hen. Als ne­ga­ti­ves Bei­spiel füh­ren die Wis­sen­schaft­ler Ro­bert Ben­mo­sche an, den lang­jäh­ri­gen CEO des US-Ver­si­che­rers AIG, der als sehr em­pa­thi­sche Füh­rungs­kraft galt. Wäh­rend der Fi­nanz­kri­se 2009 ließ er mil­lio­nen­schwe­re Boni an Mit­ar­bei­ter aus­zah­len, die für die ho­hen Ver­lus­te des Un­ter­neh­mens mit­ver­ant­wort­lich wa­ren. Ge­fragt nach sei­nen Mo­ti­ven, be­ton­te Ben­mo­sche sein Mit­ge­fühl mit den Mit­ar­bei­tern – aber nicht mit den Steu­er­zah­lern, die den Bail-out fi­nan­zie­ren muss­ten.

Quel­le: An­dre­as Se­bas­ti­an Kö­nig et al.: „A bles­sing and a cur­se: How CEOs' em­pa­thy af­fects their ma­na­ge­ment of or­ga­ni­za­tio­nal cri­sis“, Aca­de­my of Ma­na­ge­ment Re­view, Sep­tem­ber 2018
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
5
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
6
Zeichen:
25.234
Nachdrucknummer:
201903010
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben