Change-Management

Heft 8/2010

3. Teil: Machtfrage Change

Machtfrage Change Warum Veränderungsprojekte meist auf Führungsebene scheitern und wie Sie es besser machen. s/w. Grafiken. Von Torsten Oltmanns, Daniel Nemeyer Campus Verlag GmbH Mai 2010 - gebunden - 214 Seiten Sofort lieferbar 39,90 EUR
Oltmanns, T.; Nemeyer, D.: Machtfrage Change, Campus 2010, 214 Seiten, 39,90 Euro.
Buch bestellen

Noch immer scheitern viele Change-Initiativen. Der Grund, so Roland-Berger-Berater Ortmann und sein Kollege Nemeyer, sind häufig nicht Widerstände der Mitarbeiter, sondern verdeckte Machtkämpfe unter Managern. Die Autoren fordern, sich diesen Konflikten zu stellen und sie durch den bewussten Einsatz von Macht zu entscheiden.

Artikel
© Harvard Business Manager 8/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Nach oben