Fragen stellen statt Antworten präsentieren

Der Trick mit den Daten:

Von Christoph Seeger
Heft 3/2020

Wir leben in einer Datenökonomie. Und in dieser Welt der Daten zählt Größe. Je mehr Kunden ich habe, je mehr Daten ich von ihnen bekomme, umso besser für mein Unternehmen. Jeder will profitieren. Und kein Manager möchte sich vorwerfen lassen, ausgerechnet beim Thema Daten geschlafen zu haben. Deswegen wird viel investiert und analysiert. Doch was für Facebook und Google gilt, trifft nicht automatisch für jeden Mittelständler aus Baden-Württemberg zu. Die Autoren unserer Titelgeschichte, die Professoren Andrei Hagiu und Julian Wright, haben eine Anleitung verfasst, mit der Führungskräfte jedes Unternehmens anhand von sieben Fragen beurteilen können, wann datengestützte Analyse in ihrem Fall Wettbewerbsvorteile bringt und wann nicht. Mehr lesen Sie in "Die Daten-Illusion" .

Ende Januar erreichte uns die Nachricht vom Tod Clayton Christensens, des wohl einflussreichsten Innovationsforschers der Welt. Christensen, der den Begriff der "disruptiven Innovation" prägte, hat Generationen von Führungskräften inspiriert. Der Wissenschaftler war nicht nur ein fantastischer Hochschullehrer, er beriet auch Managerinnen und Manager in aller Welt. So hat er die Strategien und den Erfolg unzähliger Unternehmen maßgeblich beeinflusst. Christensen war ein großartiger Mensch. Wer ihn erleben durfte, lernte ihn als ruhigen, geduldigen Zuhörer kennen. Wie Sokrates stellte er lieber Fragen, statt Antworten zu präsentieren. So ermutigte er sein Publikum, selbst zu denken. Christensen war ein Menschenfreund. Mir wird er vor allem wegen der Ratschläge in Erinnerung bleiben, die er seinen Studenten mit auf den Weg gab. Die sind im HBM erschienen unter dem Titel "Der Sinn des Lebens". In diesem Heft finden Sie einen Nachruf auf Christensen und auf unserer Website zahlreiche seiner Beiträge.

Ausgabe 3/2020


Der Trick mit den Daten

Wann Kundendaten Unternehmen echten Wettbewerbsvorteil bringen und wann nicht

Christoph Seeger
  • Copyright: Henning Kretschmer für manager magazin
    Henning Kretschmer für manager magazin
    Christoph Seeger ist Chefredakteur des Harvard Business Managers.
Artikel
© Harvard Business Manager 3/2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Die neuesten Blogs
Nach oben