Wie Manager einen klaren Kopf behalten

Entscheiden:

Von Christoph Seeger
Heft 12/2019

Wir lieben es, in Kategorien zu denken. Für den Urmenschen war es überlebenswichtig, schnell zu unterscheiden, ob er einen Ast oder eine Schlange vor sich hatte. Und auch für den modernen Menschen ist die Fähigkeit, im Kopf für Ordnung zu sorgen, unerlässlich, da täglich große Mengen an Bildern und Informationen auf uns einstürzen. Im Wirtschaftsleben verwenden wir aber oft Kategorien, die nicht nützen, sondern schaden. Seien es Bewerber, seien es Kunden, die Versuchung, Menschen in Schubladen zu pressen, ist groß. Das kann zu fatalen Fehlern führen, wie unser "Schwerpunkt Entscheiden" zeigt. In ihrem Beitrag "Entscheidende Unterschiede" erläutern die Marketingprofessoren Bart de Langhe und Philip Fernbach, wie Manager sich dieser Problematik bewusst werden. Anschließend beschreiben die Wissenschaftler Michael Harris und Bill Tayler in "Die Tyrannei der Zahlen", wie gefährlich es sein kann, alles einer Kennzahl unterzuordnen. Die US-Bank Wells Fargo hatte so ihre eigentliche Strategie komplett aus den Augen verloren. Kaum einer kann besser erklären, warum Manager meist nicht die rationalen Entscheider sind, für die sie sich gern halten, als der Züricher Verhaltensforscher Ernst Fehr. Im Interview mit dem Titel "Es gibt keine einfache Therapie" gibt Fehr ganz praktische Tipps, wie Führungskräfte einen klaren Kopf behalten können.

Künstliche Intelligenz braucht den Menschen. Die Technik hat das Zeug, Unternehmen von Grund auf zu verändern, doch in der Praxis geht es oft nur schleppend voran. Das Problem: Meist wird nicht genügend Energie aufgewandt, um bestehende organisatorische und kulturelle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Drei McKinsey-Partner haben nun einen Ratgeber für Führungskräfte verfasst. Ihren Beitrag "Wie Unternehmen KI richtig nutzen" lesen Sie hier.

Ausgabe 12/2019


Entscheiden

Wie Sie Ihr Bauchgefühl überlisten und die richtige Wahl treffen

Artikel
© Harvard Business Manager 12/2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Die neuesten Blogs
Nach oben