Neues Spiel

Krisenmanagement - Risiken erkennen, Ziele anpassen, Möglichkeiten nutzen. So greifen Sie jetzt an.

EDITORIAL

3
[kostenlos verfügbar]Was gibt Ihnen Kraft?

SCHWERPUNKT

20
[€]Die Mutter aller KrisenDaniel StelterKRISENMANAGEMENT: Unternehmen müssen sich auf eine lange Durststrecke gefasst machen. Zu den Gewinnern werden jene gehören, die sich schnell auf die neuen Spielregeln einstellen. Diese 15 Maßnahmen sichern ihr Überleben.
30
[€]Aufstehen, weitermachen!ERFAHRUNGEN: Wir haben Führungskräfte gefragt: Wie waren die ersten Krisenwochen? Und was haben Sie jetzt vor? Marie-Christine Ostermann, Dirk Lange, Thomas Sattelberger, Walter Sinn, Jörg Rocholl, Alice Brauner und Arnt Vespermann im Gespräch
38
[€]Planen wie eine ZukunftsforscherinAmy WebbSTRATEGIE: Die meisten Chefs denken nicht weiter als fünf Jahre. Sie reagieren, statt zu gestalten. Gehen Sie es anders an.
42
[€]Gemeinsam alleinMichael LeitlDIGITALISIERUNG: Was Unternehmen beachten müssen, bei denen Meetings, Teamarbeit und Events jetzt online ablaufen.
46
[€]„Mitarbeiter an Bord halten“Achim Schmitt im GesprächRESTRUKTURIERUNG: Wie saniert man in einer Krise, für die es keine Vorbilder gibt? Achim Schmitt im Gespräch

TRENDS

8
[€]Kommt der große Innovationsschub?Ingmar HöhmannPRODUKTION: In der Krise haben viele Industrieunternehmen ihre Produktion umgestellt. Plus: Interview mit Dennis Böhm, der mit seiner Kunststofffirma seit März Hygienehaken produziert.
10
[€]MeldungenWarum Video im Homeoffice überschätzt wird, was Aufpreise wirksamer macht als Rabatte und wie CMOs an Bedeutung verloren haben: neue Ideen und Studien aus dem Management.
16
[€]Fehler ohne FolgenLauren Eskreis-Winkler im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Wenn andere uns auf Fehler hinweisen, lernen wir daraus wenig oder gar nichts. Sinnvoller ist eine andere Strategie.

STRATEGIEN

50
[€]Bessere OnlinebewertungenGeoff Donaker et al.MARKETING: Viele Bewertungsportale halten nicht, was sie versprechen. Wer ein System entwickeln will, auf das sich die Kunden verlassen können, braucht vor allem ein durchdachtes Designkonzept.
58
[€]VertrauensfrageFrances Frei, Anne MorrissFÜHRUNG: Wollen Führungskräfte verlorenes Vertrauen ihrer Mitarbeiter zurückgewinnen, müssen sie ihren „Wackelpunkt“ finden - und gezielt daran arbeiten.
68
[€]Es ist nicht, was Sie denkenRobin J. Ely, Irene PadavicGESCHLECHTERUNGLEICHHEIT: Sosehr sich Unternehmensberatungen auch bemühen, sie schaffen es nicht, den Frauenanteil an der Spitze zu erhöhen. Doch das Problem liegt nicht dort, wo es alle vermuten.

AKADEMIE

78
[€]Angst ist ansteckendJudson BrewerPSYCHOLOGIE: Durch Nachrichten und soziale Medien infizieren wir uns schnell mit der Angst anderer Menschen. Doch es gibt ein Gegenmittel: Achtsamkeit.
82
[€]Richtig verhandeln in der KriseAdil NajamVERHANDELN: In Notsituationen funktioniert das bekannte Harvard-Konzept für Verhandlungen nicht mehr. Ein anderer Ansatz verspricht mehr Erfolg.
84
[€]Talente vor dem AbsprungBoris GroysbergFALLSTUDIE: Als eine unverzichtbare Managerin kündigt, ist ihr Chef in einer Investmentbank wie vor den Kopf gestoßen - zumal sie auch noch einen Kollegen mit zur Konkurrenz nehmen will. Soll er den beiden ein Gegenangebot machen?
90
[€]LesenswertEin Buch über Sprache und Gesellschaft hat Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth sehr beeindruckt. Plus: aktuelle Rezensionen.
92
[€]Executive Summaries
98
[€]Fünf Minuten mit Marie KondoWarum es für die Ordnungsexpertin so wichtig ist, Ziele festzulegen, und wer es schafft, sie aus der Ruhe zu bringen.
Nach oben