Macht kaputt, was Euch kaputt macht!

Vorschau - Heft 5/2016:

15. April 2016
Corbis

Schneller, höher, weiter: Unternehmen von heute müssen wendiger sein als je zuvor. Vier Geschichten, wie der Spagat zwischen Tempo und Tagesgeschäft gelingen kann.


Das Schwerpunktthema im Überblick

Die Reifeprüfung
Regeln und Bürokratien gelten als uncool, aber ganz ohne geht es nun mal nicht. Spätestens mit den ersten großen Aufträgen bekommen junge Unternehmen das zu spüren. Herzlich willkommen zu unserem Crashkurs Lean Strategy!

Lost in Transformation
Wenn es so etwas wie ein Ranking der It-Wörter des Managements gäbe, stünde es ganz oben: Agilität ist momentan das heiße Thema in der Organisationstheorie. Dabei ist der Prozess, der dorthin führt, kein Spaziergang, viele Unternehmen straucheln bei der Umstellung. Auch die Freiheit will gut vorbereitet sein.

Radikal anders
Gewiss, Störenfriede können anstrengend sein. Bestsellerautor Adam Grant hat sie sich dennoch einmal in Ruhe angeschaut und dabei herausgefunden, dass es häufig die Andersartigen sind, die das Neue in die Welt bringen. Damit das Nebeneinander von Freaks und Normalos gelingen kann, hat er wertvolle Tipps zusammengetragen.

Neuer Mut zum Kämpfen
Egal, wie vielversprechend eine Erfolgsgeschichte anfangs schien: Jedes Unternehmen kennt Krisen und plötzliche Umsatzeinbrüche. Mit der richtigen Einstellung und einer gehörigen Portion Kampfgeist sorgen Sie dafür, dass Ihr Team schnell wieder an Boden gewinnt.


Weitere Themen

Haltet die Kunden!
Marketing: Eigentlich ist es eine Binse: Neukunden kosten Geld, Bestandskunden bringen Geld. Trotzdem wird die Kundenrückgewinnung häufig vernachlässigt. Eine Analyse.

Es tut uns so leid!
Kundenbeziehungen: Nur wenige Unternehmen beherrschen die Kunst, sich zu entschuldigen. Zu unangenehm ist Topmanagern die Vorstellung, öffentlich zu Kreuze zu kriechen. Damit gefährden sie jedoch nicht nur den Ruf ihres Unternehmens.

Schwachstelle Mensch
IT-Sicherheit: Weil menschliches Fehlverhalten Hackern allzu oft Tür und Tor öffnet, sollten Unternehmen technische Sicherheitsmaßnahmen verschärfen. Das US-Militär zeigt, wie das gelingen kann - mit einer Null-Fehler-Kultur, in der Mitarbeiter lernen, Angriffe auf die IT zu erkennen, abzuwehren oder von vornherein zu verhindern.

Kaffeepause
Social Entrepreneurship: Für jedes verkaufte Paar Schuhe schenken wir ein weiteres einem armen Kind - das war die Grundidee des sozialen Start-ups Toms. Doch als daraus ein globaler Konzern geworden war, geriet Gründer Blake Mycoskie in eine persönliche Krise. Erst eine neue Geschäftsidee gab seiner Arbeit wieder Sinn.


Die Mai-Ausgabe "Faktor Mensch" erscheint am kommenden Dienstag, 19.04.2016. Sie können das Heft bei Amazon vorbestellen.

Artikel
© Harvard Business Manager 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Nach oben