Die neuen Sorgen der Manager

Sicherheit:

Von Christoph Seeger
5. März 2019

Was bringt Führungskräfte nachts um den Schlaf? Bis vor Kurzem hätte ich gesagt: in erster Linie die Digitalisierung. Das Thema bleibt sicher aktuell. Doch mittlerweile wird eine andere Sorge in den Chefetagen immer größer: die Angst vor Hackern, Datendieben und Cybersaboteuren.

Eine Studie der Corporate Learning Alliance, eines Thinktanks der "Financial Times" und der IE Business School, belegt das eindrucksvoll. Danach nannten 2017 gerade mal 24 Prozent der deutschen Führungskräfte das Thema IT-Sicherheit als "Top Business Priority". Ein Jahr später, 2018, hat sich die Zahl bereits verdoppelt - auf 49 Prozent - und das Thema Digitalisierung auf Platz zwei verdrängt.

Mit dieser Edition wollen wir Managern helfen, wieder ruhiger zu schlafen. Erkenntnis Nummer eins: Risikomanagement ist eine strategische Aufgabe und damit Sache der Chefetage. Das zeigt bereits die erste Geschichte, in der Sicherheitsstratege Andy Bochman einen radikal anderen Umgang mit Cyberrisiken empfiehlt.

Erkenntnis Nummer zwei: Wer die Sicherheit im Unternehmen verbessern will, muss alle Mitarbeiter ins Boot holen, nicht nur die IT-Abteilung. Das hat auch das US-Militär erkannt. Im Artikel "Schwachstelle Mensch" zeichnen Insider nach, wie sich die online einst leicht angreifbare Armee in eine echte Hochsicherheitsorganisation verwandelt hat. D

Doch was, wenn Hacker bereits die Netzwerke lahmgelegt oder Mitarbeiter sich unethisch verhalten haben? Dieser Phase der akuten Krisenbewältigung widmet sich der zweite Teil unserer Edition. Beispielsweise mit der wenig bekannten Geschichte des "anderen Fukushima" - des Schwesterkraftwerks, dessen Werksleiter nach dem Tsunami 2011 eine zweite Katastrophe durch seinen gelassenen und informativen Führungsstil verhinderte. Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre - und anschließend ruhige, möglichst sorgenfreie Nächte.

Edition 2/2019
Harvard Business Manager

Das sichere Unternehmen


Cyberattacken, Naturkatastrophen, Schlamperei im Betrieb - so managen Sie Risiken, bevor sie zu Krisen werden


Christoph Seeger
  • Copyright: Henning Kretschmer für manager magazin
    Henning Kretschmer für manager magazin
    Christoph Seeger ist Chefredakteur des Harvard Business Managers.
Artikel
© Harvard Business Manager 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Die neuesten Blogs
Nach oben