Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?

Wissens-Quiz mit neuen Fragen:

Von Annette Kessler
16. November 2017
Diese Engelchen kennen wir alle von Grußkarten, Keksdosen und Kaffeetassen. Aber wer ist der Maler?
DPA

Diese Engelchen kennen wir alle von Grußkarten, Keksdosen und Kaffeetassen. Aber wer ist der Maler?

Für Eilige: Hier geht es direkt zum Quiz

Wie wichtig ist Allgemeinbildung? Kann es ihrer Karriere wirklich schaden, wenn Sie Adagio für einen genialen Komponisten halten und "Faust" für eine Anleitung zum Boxkampf? Nun, das kommt natürlich darauf an, wo Sie arbeiten. Sicher ist: Die großen Erzählungen, Ideen und Bilder unserer Kultur prägen uns, ob wir wollen oder nicht - und sie zu kennen hilft auch bei der persönlichen Entwicklung und dem Verständnis der Gegenwart weiter.

Annette Kessler
  • Copyright:
    Annette Kessler studierte Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Germanistik und war als Lektorin und Redakteurin im Verlagswesen tätig. Sie ist Autorin diverser Bücher, Mentorin und Uni-Lehrbeauftragte sowie freie Trainerin und Beraterin. In ihren Tages- und anderen Seminaren vermittelt sie kulturelles Basiswissen für die Konversation.
    www.culture-talk.de

Wollen Sie einmal ausprobieren, wie breit aufgestellt Sie sind? Hier kommen nach unserem ersten Allgemeinbildungs-Quiz, das Sie hier nachholen können, und dessen Fortsetzung, zu der es hier geht, 20 neue Fragen aus Literatur, Musik, Kunst und Geistesgeschichte - und einige auch aus Technik und Naturwissenschaft, denn auch wenn Sie nicht in diesem Bereich arbeiten, einige Grundlagen zählen zu einer abgerundeten Allgemeinbildung dazu.

Und wenn Sie lieber bluffen wollen, haben wir auch dafür den passenden Text für Sie: So werden Sie in fünf Minuten zum Vorzeige-Intellektuellen Ihrer Firma (Vorsicht: Satire!). Viel Spaß beim Quizzen!

Für Eilige: Hier geht es direkt zum Quiz
Artikel
© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Die neuesten Blogs
Nach oben