Management-Tipp des Tages 11.01.2019

Bereiten Sie Präsentationen in drei Schritten vor

Bevor Sie eine Rede oder Präsentation halten, sollten Sie sich über drei Dinge im Klaren sein: Ihre Grundidee, Ihr Publikum und Ihre Zielsetzung.

Konzentrieren Sie sich bei der Vorbereitung zunächst auf die Idee: Warum sind Sie die richtige Person dafür, diese Idee zu präsentieren? Aus welcher besonderen Perspektive können Sie sie darstellen?

Als Nächstes sollten Sie über Ihre Zuhörer nachdenken und Ihre Präsentation genau auf sie abstimmen. Wenn Ihr Publikum beispielsweise aus einer kleinen Gruppe von Menschen besteht, können Sie es in persönlicherem Ton ansprechen. Wenn Sie einen Vortrag vor Fachpublikum halten, bedienen Sie sich ruhig eines entsprechenden Fachjargons. Denn wenn Sie die gleiche Sprache sprechen wie Ihre Zuhörer, werden diese Sie eher verstehen und sich durch Ihre Worte inspiriert fühlen.

Und nicht zuletzt sollten Sie Ihrem Publikum auch klar und deutlich vermitteln, welches Ziel Sie mit Ihrer Präsentation verfolgen. Vielleicht sollen Ihre Zuhörer Geld für eine gute Sache spenden oder andere Menschen auf die Wichtigkeit Ihres Themas aufmerksam machen. Worin auch immer Ihre Zielsetzung besteht, Sie sollten sie bei Ihrer Vorbereitung und bei der Darbietung Ihrer Präsentation stets im Auge behalten.


Das könnte Sie auch interessieren:


Zum Archiv der Management-Tipps
Der Management-Tipp des Tages als
kostenlose App und als Newsletter
Artikel
© Harvard Business Manager 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung



Der Management-Tipp
des Tages als Newsletter
oder kostenlose App



Die neuesten Blogs
Nach oben