Management-Tipp des Tages 02.10.2017

Üben Sie sich vor Ihrem nächsten Bewerbungsgespräch in Ihrer neuen Rolle

"Sei einfach nur du selbst" ist der schlechteste Ratschlag, den man Ihnen vor einem Bewerbungsgespräch geben kann. Denn dabei bewirbt man sich ja schließlich um eine neue Rolle. Also nehmen Sie sich für die Vorbereitung viel Zeit.

Stellen Sie zunächst einmal eine Liste der Eigenschaften auf, die ein erfolgreicher Kandidat besitzen sollte, und dann üben Sie sich in dieser Rolle. Wenn Sie zum Beispiel normalerweise eher schüchtern sind, erweitern Sie das Spektrum Ihrer Ausdrucksmöglichkeiten und überwinden Sie Ihre inneren Grenzen, auch wenn Ihnen dieses Verhalten - temperamentvolle Sprechweise, lebhaftes Gestikulieren - möglicherweise übertrieben vorkommt.

Und vor allem: Versuchen Sie das Gespräch aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Spielen Sie nicht die Rolle eines Bewerbers, der diese Stellung unbedingt bekommen möchte, sondern versetzen Sie sich in die Lage eines Menschen, der einfach an einem möglichst interessanten, konstruktiven Gespräch interessiert ist. Stellen Sie offene Fragen und seien Sie auch bereit, Ihrem Interviewer etwas Interessantes über sich zu erzählen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Der Management-Tipp des Tages nun als
kostenlose App und als Newsletter
Artikel
© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH



Der Management-Tipp
des Tages als Newsletter
oder kostenlose App



Die neuesten Blogs
Nach oben