Wachstum

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Einzelhandel: Wachstum ist nicht alles

Bei vielen Unternehmen ist die Umsatzsteigerung zum Selbstzweck geworden. Der Einzelhandel zeigt: Wer rechtzeitig von Wachstum auf Optimierung umschaltet, ist erfolgreicher.

Restrukturierung: Neuer Mut zum Kämpfen

Keine Wachstumsgeschichte hält ewig. Wenn das Geschäft plötzlich einbricht, geraten Manager und Investoren schnell in Panik. Dabei sind Krisen auch eine Chance, Unternehmen von überflüssigem Ballast zu befreien, neuen Gründergeist zu wecken und so den Erfolg zurückzuholen.


Privatisierung: Die Auferstehung von Tommy Hilfiger

Dem rasanten Aufstieg der Modemarke in den 90er Jahren folgte ein steiler Fall: Hilfiger war zu groß, zu laut, zu billig. Der ehemalige CEO Fred Gehring über seine Entscheidung, das Unternehmen radikal gesundzuschrumpfen – damit es langfristig wieder wachsen konnte.

Expansion: Die Grenzen der Grössenvorteile

In Märkten mit Netzwerkeffekten gilt schnelles Wachstum als das Nonplusultra. Dabei scheitern in solchen Sektoren oft gerade die größten Unternehmen. Meist liegt das daran, dass sie die Unterschiede zwischen den Kunden nicht berücksichtigen und so kleineren Wettbewerbern den Weg ebnen.

Controlling: Erfolg messen - aber mit den richtigen Kennzahlen!

Umsatzwachstum? Gewinn je Aktie? Viele Manager orientieren sich an den falschen Steuerungsgrößen - und gefährden die Rendite ihres Unternehmens. So finden und verwenden Sie die richtigen Kennziffern.

Entscheidungen: Einfache Regeln für eine komplexe Welt

In unsicheren Märkten wissen Mitarbeiter oft nicht, wie sie richtige Entscheidungen treffen sollen. Das kann ganze Unternehmen lähmen. Deshalb gilt gerade in bewegten Zeiten: Je komplexer das Umfeld, desto einfacher müssen die Regeln sein, nach denen gehandelt wird.

Interview: „Die versteckten Perlen finden“

Viele Vertriebler verlassen sich zu sehr auf ihr Bauchgefühl, statt ihre Märkte immer genauer zu analysieren. Soenke Lehmitz, Vertriebsexperte bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company, über verschenktes Wachstumspotenzial, die Chancen von Mikromärkten und den Vertrieb der Zukunft.

Personal: Darwin am Arbeitsplatz

Der beste Mitarbeiter darf sich die attraktivsten Aufgaben aussuchen, die anderen müssen abarbeiten, was übrig bleibt: Nach diesem Prinzip versuchen Arbeitgeber, Produktivität und Umsatz zu steigern. Neue Ranking-Technologien helfen dabei.

Leserbriefe

Kulturelle Probleme Zur Fallstudie „Mut zum Risiko“ von Jens-Uwe Meyer, März 2012. Der neue Innovationsvorstand eines Waschmaschinenherstellers soll auf Wunsch des Chefs visionär denken und radikale Neuerungen schaffen. Doch die interne…

Lösungsvorschlag vom Experten Hartmut Kremling

I n der Fallstudie geht es nicht nur um die Entwicklung einer radikalen Innovation, sondern zusätzlich um das Selbstverständnis des Unternehmens Starwash. Die wichtigste Frage, die sich das Management in dieser Situation stellen muss, lautet: Was…

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben