Vergütung

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Vergütung: Gründen lohnt sich doch

Mit dem Start-up gescheitert? Macht nichts. Arbeitgeber zahlen Ex-Entrepreneuren mehr als Mitarbeitern, die immer nur angestellt waren.

Best practice: Zahlen sind nicht ihr Ding

Mit einem Wirtschafts-Nobelpreisträger in der Familie war Martha Samuelson eigentlich einschlägig vorbelastet. Trotzdem dauerte es, bis die Juristin ihre Liebe zum Management entdeckte. Heute leitet sie die amerikanische Analysis Group – und steht für eine ganzheitliche und sehr ungewöhnliche Vergütungspolitik.


Vergütung: „Und was verdienst du so?“

Noch in diesem Jahr könnte ein Gesetz Unternehmen zwingen, ihre Gehaltsstrukturen offenzulegen. Manager müssen die neue Transparenz nicht fürchten. Im Gegenteil.

Vorstandsbezüge: Wer ist schuld an hohen CEO-Gehältern?

Wo Vergütungsberater im Unternehmen sind, erhalten Topmanager besonders viel Geld. Doch die Kritik an dieser Praxis trifft die Falschen.

Auf einen Blick: Mit Daten Personal managen

Die Vergütungsberatung Payscale verfügt über die nach eigenen Angaben größte Datenbank von Gehaltsprofilen: Sie enthält Informationen über 54 Millionen Beschäftigungsverhältnisse. Auch Entelo, ein Hersteller von Recruitingsoftware, kann auf…

Managementvergütung: Grosse Marken, kleine Gehälter

Gutes Marketing erhöht nicht nur den Absatz, sondern senkt auch die Personalkosten. Eine Studie zeigt: Manager, die für Unternehmen mit angesehenen Marken arbeiten, akzeptieren niedrigere Gehälter.

Digitalisierung: Die große Abkopplung

Lange Zeit galt die Regel: Wenn die Wirtschaft wächst, profitieren alle. Im Zeitalter der digitalen Revolution scheint es damit vorbei zu sein. Ein Gespräch mit Andrew McAfee und Erik Brynjolfsson.

Vergütungssysteme: Wie Sie Vertriebler wirklich motivieren

Wissenschaftler haben große Fortschritte darin gemacht, herauszufinden, wie sich die Bezahlung von Verkäufern auf den Umsatz auswirkt. Die praxiserprobten Erkenntnisse widersprechen den bisher üblichen Methoden teilweise radikal.

Leadership: „Es geht nicht nur ums Geld“

Andris Zoltners gilt in den USA als Koryphäe des Vertriebscoachings. Er beschreibt die typischen Fehler von Unternehmen bei Entlohnung und Motivation und erklärt, warum die Unternehmenskultur für Verkäufer so wichtig ist.

Kapitalismusdebatte: Geschäfte auf Kosten aller

Aktienrückkäufe sind ein beliebtes Mittel US-amerikanischer Unternehmen, um den eigenen Aktienkurs zu stützen. Doch diese Praxis manipuliert den Markt, fördert Gehaltsexzesse und verhindert notwendige Investitionen. Ein Weckruf.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben