Unternehmenskultur

Inhalte filtern:

Personal: Was Manager über #MeToo wissen müssen

Die Debatte über sexuelle Belästigung hat etwas verändert in Unternehmen. Aber wie gehen wir professionell damit um? Ein Leitfaden für Führungskräfte und Personaler.

Change Management: Erfolgreiches Miteinander

Die Haltung der Mitarbeiter ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens. So managen Sie die Kultur - und verändern sie zum Besseren.


Unternehmenskultur: Was Managersprüche verraten

Vorstände und Gründer äußern sich oft in der Öffentlichkeit. Manchmal sehr gezielt - aber durchaus auch unbewusst. Derlei Aussagen geben wertvolle Hinweise darauf, wie sie denken und wie sie ihr Unternehmen und seine Kultur führen und prägen.

Arbeitszeit: „Viele probieren es aus, nur wenige bleiben dabei“

Rich Fuerstenberg ist Experte für Absence Management bei der Unternehmensberatung Mercer. Er weiß, warum manche Unternehmen zu offenen Urlaubsregelungen übergehen - und wie sehr dieser Trend sich ausweiten könnte.

Meetingkultur: Bloß keine Zeit verschwenden

Besprechungen sollen Ergebnisse hervorbringen und nicht dem Informationsaustausch dienen. Dafür gibt es andere Techniken.

Meetingkultur: Schickt die Bremser raus

Es ist ein Trugschluss, immer alle einbinden zu müssen. Das ist unökonomisch. Ein Plädoyer gegen das Zusammenrottungsbedürfnis in deutschen Unternehmen.

Meetingkultur: Den Fortschritt visualisieren

Bei Besprechungen kann viel geredet und wenig entschieden werden, wenn sie nicht gut vorbereitet sind. So geben Sie Ihrem Meeting eine gute Struktur.

Organisation: Um die Abläufe in Ihrem Unternehmen zu vereinfachen, brauchen Sie nur zwei Dinge: Bleistift und Papier

Wenn Unternehmen wachsen, tappen sie oft in die Bürokratie-Falle - Energie und Ideen werden in komplexen Abläufen niedergerungen. So entdecken Sie die Mission Ihres Unternehmens wieder neu.

Unternehmenskultur - was ist das eigentlich?

Die Unternehmenskultur wirkt sich sowohl auf die Produktivität der Mitarbeiter als auch auf die Geschäftsergebnisse aus. Doch leider lässt sie sich oft gar nicht so eindeutig definieren.Um mehr Klarheit in diesen Begriff hineinzubringen, sollten Sie…

Unternehmenskultur: Schlechte Laune, schlechte Ergebnisse

Emotionen beeinflussen viele für Unternehmen wichtige Faktoren: Kreativität, Fluktuation, Entscheidungsfreude. Unter Umständen verrät schon die Gestaltung des Arbeitsplatzes, wie es um die Laune der Kollegen steht.

Alle Themen




Nach oben