Unternehmenskultur

Inhalte filtern:

Unternehmenskultur: Am liebsten alles so wie früher

Wenn Führungskräfte ein neues Team aufbauen, müssen sie sich entscheiden, welche Kultur sie dort etablieren wollen. Einer Studie zufolge achten Manager dabei weniger auf vorhandene Strukturen, sondern neigen dazu, kulturelle Merkmale einzuführen,…

Unternehmen mit Biss

Begeisterung und Beharrlichkeit sind extrem wichtig für den Erfolg von Organisationen. Ein Blick auf die US-Gesundheitsbranche liefert spannende Erkenntnisse.


Akademie

Gemäß der Fallschilderung ist die Situation bei der Moltke AG für einen Kulturwandel erdenklich schlecht und ungeeignet – auch wenn dieser, wie Claus Selke richtig erkannt hat, dringend notwendig ist. Internationalisierung, schnelles Wachstum,…

Akademie

Man sieht Claus Selke förmlich mit herunterhängenden Schultern dastehen, als er das Telefonat mit seiner Tochter Anne beendet hat. Selke fehlt es nicht nur an Ideen, sondern vor allem an innerer Klarheit und Kraft. Er hat vermutlich schon lange…

Fallstudie: Ein schwieriger Auftrag

Die Moltke AG gibt sich als moderner Arbeitgeber, doch im Unternehmen herrschen Machtkämpfe und Statusgehabe. Der Personalchef soll einen Kulturwandel initiieren und verzweifelt an den Widerständen. Von Gudrun Happich und Christina Kestel

Wie kann Claus Selke seine Mission Kulturwandel durchsetzen? Unsere Experten Antworten.

„Machen Sie mal Kulturwandel ...“ – aber dafür braucht es mehr als einen Auftrag des Chefs. Eine Veränderung der Unternehmenskultur lässt sich nicht delegieren, zumindest wenn man darunter mehr versteht als schicke Büros und…

Akademie

Neue Managementbücher: Warum Arval-Chef Marcus Schulz Survival-Bestseller und Start-up-Magazine liest – und wie beides zusammenhängt. Plus: aktuelle Rezensionen.; Recruiting ohne Chef und HRPersonalabteilungen machen sich viel Arbeit, um neue…

Meetings, die alles verändern

Wer die Kultur seines Unternehmens verbessern will, sollte bei den Besprechungen anfangen – und auch mal ungewöhnliche Methoden wagen. In ihnen liegt der Schlüssel zu Teamgeist und Leistungsfähigkeit.

Interview: „Kurs ändern, bevor die Party vorbei ist“

Charles Handy gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftsphilosophen unserer Zeit. Mit seinen Arbeiten zur Organisationsentwicklung hat er Generationen von Managementforschern geprägt. Im Interview mit dem Harvard Business Manager spricht der 86-Jährige darüber, wie man den richtigen Zeitpunkt für einen Neuanfang findet, Menschen für Veränderungen begeistert und wie wichtig es ist, seiner wahren Leidenschaft zu folgen.

Handeln statt lesen

Neue Managementbücher: Warum Alexander Osterwalder, Erfinder des Business Model Canvas, Hörbücher in doppelter Geschwindigkeit abspielt und auf welche Titel er sich jetzt schon freut. Plus: aktuelle Rezensionen.; Gleich vorneweg: Dies ist keine…

Alle Themen




Nach oben