Technologischer Wandel

Inhalte filtern:

Technologie: Bei Ki Hängt China alle ab

Künstliche Intelligenz (KI) wird die Wirtschaft dramatisch verändern – aber sind deutsche Unternehmen überhaupt darauf vorbereitet? Nur die Hälfte von ihnen, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group. Verglichen mit… Mehr im aktuellen Heft ...

Personal: Deutschland droht eine Umschulungswelle

Durch Digitalisierung und Automatisierung könnten 24 Prozent aller Jobs in Deutschland bis zum Jahr 2030 wegfallen. Das schätzen Führungskräfte deutscher Konzerne, die die Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry für ihre globale Studie… Mehr im aktuellen Heft ...


Digitalisierung: Hidden Champions zu zögerlich

In ihrem Marktsegment sind sie Spitze,aber bei der digitalen Transformation laufen die deutschen Weltmarktführer Gefahr, von den großen Konzernen abgehängt zu werden. Das zeigt eine Studie des Hidden Champions Institute an der ESMT Berlin unter…

7 Fähigkeiten, die keine Maschine beherrscht

Wird die Digitalisierung uns alle überflüssig machen? Keineswegs. Wer sich mit Kommunikation, Lehre oder Ethik auskennt, muss sich um seine berufliche Zukunft keine Sorgen machen. Adam J. Gutstein und John Sviokla

Wie Blockchain das Marketing revolutioniert

Mit neuen Technologien können Unternehmen viel genauer verfolgen, wen sie mit Werbung erreichen. Plattformen als Vermittler werden überflüssig. Von Campbell R. Harvey, Christine Moorman und Marc Toledo

Technologie: Vertrauenswürdige Algorithmen

Die Skepsis gegenüber Algorithmen ist tief verwurzelt in der menschlichen Natur. Das jedenfalls muss glauben, wer Artikel über die Einstellung von Verbrauchern zu Big Data liest. Schon seit den 50er Jahren behaupten „Experten“ immer…

Überwachung mit Ansage

Wer die Feiertage nutzen will, um ein dickes Brett zu bohren, der wird bei Shoshana Zuboff im doppelten Sinne glücklich: Auf knapp 800 Seiten liefert die emeritierte Harvard-Professorin einen klugen und mutigen Beitrag zu einer der aktuell…

Soll Karrer die Handelsplattform vorantreiben oder ist sein eigener Weg Erfolgversprechender? Unsere Experten Antworten.

Ich würde Wilhelm Karrer raten, das gemeinsame Projekt nicht weiterzuverfolgen. Ein gut funktionierender Onlinemarktplatz ist aus meiner Sicht nicht zu realisieren, denn dafür müsste man alle Händler unter einen Hut bekommen. Doch dafür sind die…

Fallstudie: Lokal, digital – oder beides?

Wilhelm Karrer führt erfolgreich in dritter Generation ein Kaufhaus in einer norddeutschen Kleinstadt – anders als die meisten Händler vor Ort, die unter starkem Kundenrückgang leiden. Kann ein gemeinsamer digitaler Marktplatz den Kaufleuten helfen?

Wenn Technologie schneller als die Gesellschaft ist

Gründer mit innovativen Ideen treffen im Markt häufig auf fehlende Strukturen. Wer nicht scheitern will, muss ungewöhnliche Wege gehen.

Alle Themen




Nach oben