Prozessmanagement

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Fallstudie: Ärzte gegen Betreuer

Ein indisches Krankenhaus bietet seinen Patienten einen besonderen Service an. Sogenannte Patienten-beauftragte sollen zusätzlich zum medizinischen Personal die Kranken betreuen und sie zu zufriedenen Kunden machen. Doch bei den Ärzten stößt diese Maßnahme auf Kritik, und sie kündigen reihenweise. Mehr im aktuellen Heft ...

Soll Rajesh sich für eine Abschaffung der Patientenbeauftragten aussprechen? unsere Experten Antworten.

Amrita Rajesh sollte ernsthaft erwägen, die Patientenbeauftragten abzuschaffen, oder deren Funktion zumindest neu überdenken, damit die Zuständigkeiten dieser Mitarbeiter besser zu der Rolle passen, die sie eigentlich spielen sollten.Zurzeit… Mehr im aktuellen Heft ...


Eine Brücke zwischen digitaler und physischer Welt

Augmented Reality (AR) wird zur neuen Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Der Einsatz dieser Technologie eröffnet Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten der Wertschöpfung: zum Beispiel in der Produktion, in der Personalentwicklung und beim Kundenkontakt. So bereiten Sie sich auf das Zeitalter der erweiterten Realität vor. Mehr im aktuellen Heft ...

Wie funktioniert erweiterte Realität?

Kern der neuen Technik ist eine exakte digitale Kopie realer Objekte. Sie ermöglicht das Verschmelzen von echter und virtueller Welt. Mehr im aktuellen Heft ...

Fallstudie

Ashutosh Raghuvanshi ist Herzchirurg sowie Vizepräsident, Geschäftsführer und Vorsitzender der Konzernleitung von Narayana Health, einem Gesundheitsdienstleister mit 24 Kliniken, sieben Herzzentren und einem Netzwerk aus medizinischen… Mehr im aktuellen Heft ...

Fallstudie

Amrita Rajesh sollte sich auf keinen Fall für eine Abschaffung der Patientenbeauftragten aussprechen. Denn es ist dem Krisna-Hospital gelungen, ein aus Patientensicht wahrnehmbares Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen Kliniken in der Region… Mehr im aktuellen Heft ...

„Wer damit arbeitet, ist begeistert“

Der Einsatz erweiterter Realität verändert Unternehmen schon heute erheblich. Ein Gespräch mit dem Chief Digital Officer von ABB, Guido Jouret. Mehr im aktuellen Heft ...

Unternehmensführung I: Schnell und flexibel

Agile Methoden haben die Arbeit in vielen IT-Abteilungen revolutioniert. Nun fassen sie Fuß in Marketing, Vertrieb und sogar im Topmanagement. Die Erfinder des Konzepts erklären, wie Prozesse erfolgreich verändert werden.

Unternehmensführung II: Zwei Wege, ein Ziel

Deutsche Unternehmen sind eher bekannt für gründliche Planung und stabile Strukturen. Zwei Beispiele zeigen, wie hier die Einführung agiler Prinzipien gelingt.

Geschäftsmodell: Plattform statt Pipeline

Uber, Airbnb und Facebook fordern etablierte Unternehmen heraus. Nur wer das Prinzip versteht und sein Geschäftsmodell transformiert, wird überleben.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben