Produktpolitik

Inhalte filtern:

Fallstudie: Raus aus der Nische

Ein japanischer Reiscrackerhersteller will den US-Markt erobern, wird mit seinen Produkten aber in der Asia-Ecke im Supermarkt versteckt. Mit welcher Strategie gelingt es, bekannter zu werden?

Fallstudie

Carlos Canals ist CEO von Ciao Bella Gelato, einem italienischen Eishersteller. Jeder, der sich auf dem Gebiet des Brandings auskennt, steht Private-Label-Deals skeptisch gegenüber. Doch in diesem Fall würde ich Riku tatsächlich empfehlen, die…


Soll Riku den Private-Label-Deal oder die neue Branded-Marketing-Strategie empfehlen? Unsere Experten Antworten.

Falls Kenko in den USA zu einer erfolgreichen nationalen Marke werden möchte, würde ich Riku empfehlen, die Marketingaktivitäten der US-Tochter zu überdenken und auszuweiten, statt den Private-Label-Deal weiterzuverfolgen.Ähnlich wie das fiktive…

Fallstudie

Riku diskutiert als Japaner Lösungen für den Verkauf eines japanischen Produkts im amerikanischen Lebensmittelhandel, ohne sich mit dem lokalen Kaufverhalten auszukennen. Genau hier, beim amerikanischen Shopper, liegt aber die Lösung.Im vorliegenden…

Was B2B-Produkte wertvoll macht

Für den Erfolg im B2B-Geschäft sind rationale, aber auch emotionale Faktoren von Bedeutung. So messen – und bieten – Sie, was Ihre Kunden wollen.

Harvard-Klassiker: Wünsche erfüllen statt Produkte verkaufen

Unternehmen bündeln Kunden zu immer kleineren Gruppen und versuchen maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln - ein Vorgehen, das regelmäßig zu Flops führt. Finden Sie lieber heraus, wobei Verbraucher Unterstützung brauchen, und schaffen Sie Produkte, die diese Aufgaben lösen. Der Artikel, der die Jobs-to-be-Done-Methode berühmt machte.

Fallstudie: Was kostet die Zeit?

Ein deutscher Luxusuhrenhersteller will eine neue Kollektion herausbringen – darunter ein Highlight in limitierter Stückzahl. Die Konkurrenz hat kein vergleichbares Modell zu bieten. Welchen Preis soll das Unternehmen wählen?

Fallstudie

Klaus-Dieter Koch ist Markenexperte unter anderem für die Lifestyle- und Luxusbranche und Gründer der Managementberatung BrandTrust mit Sitz in Nürnberg, Wien und Zürich. Illustration: MELISSA YA FÜR HARVARD BUSINESS MANAGER Die Preisbildung in…

Fallstudie

Es ist meist sehr schwierig nachzuvollziehen, wie hoch die Entwicklungskosten tatsächlich waren. Als Händlerin bewege ich mich immer in dem Feld, wo ich meine Uhren bisher platziert habe. Das gilt besonders bei diesen kleinen, limitierten…

Welchen Preis sollte F. Galen für die Uhr ansetzen? Unsere Experten antworten.

Den idealen Preis gibt es eigentlich nicht. Es gibt nur einen Preis für die Uhr, und das muss letztlich ein Kompromiss sein. Man bewegt sich bei der Preisfindung immer in einem Spannungsfeld: Auf der einen Seite steht der maximale Umsatz, auf der…

Alle Themen




Nach oben