Produktentwicklung

Inhalte filtern:

Kündigen oder coachen – Wie soll Alexandra entscheiden? Unsere Experten antworten.

Alle rausschmeißen – Alexandra Kirchbergers Mann bringt die Lösung auf den Punkt. Dazu hat er auch einen durchaus gangbaren Weg aufgezeigt: Die Entwicklung neuer Produkte könne man an eine Agentur auslagern und die eigene Abteilung sodann…

Kommentar: Was ist das Problem?

Etablierte Unternehmen entwickeln allzu oft Lösungen, die der Kunde nicht braucht. Echte Innovationen müssen sich am Bedarf orientieren, nicht am technisch Machbaren.


Fallstudie: Eiszeit im Projektraum

Eine Bank will ihre App um eine digitale Geschäftsidee erweitern – und spannt dafür erstmals IT und Marketing zusammen. Doch das neue Team zerreibt sich in Kleinkriegen und liefert keine Ergebnisse. Was soll die Projektleiterin machen?

Fallstudie

So frustrierend und ausweglos die Situation für Alexandra Kirchberger auch erscheinen mag, sie ist nicht allein. Statistiken zur Häufigkeit gescheiterter Projekte gibt es viele, ebenso zu den Gründen des Scheiterns. Je nach Statistik nehmen bis zu…

Fallstudie

Anke Kaupp ist Psychologin und Coach. Mit Insa und Klaas Klasing gründete sie die Coachingplattform TheNextWe. ILLUSTRATION: Maren Amini für HARVARD BUSINESS MANAGER; FotoVORLAGE: PR Will Alexandra Kirchberger das Projekt erfolgreich zu Ende…

Innovation: Besser dank Social Media

Auch wenn viele Kunden es bezweifeln: Sich auf Facebook zu beschweren bringt tatsächlich etwas – sogar für das Unternehmen. Wie Irene Bertschek und Reinhold Kesler vom Forschungsbereich Digitale Ökonomie am Zentrum für Europäische…

„Missglückte Projekte bergen die größten Erkenntnisse“

Seit Galileo Galilei erkunden Wissenschaftler ihre Umwelt mit systematischen Experimenten. Der St. Galler Innovationsforscher Oliver Gassmann über die Kunst des fundierten Experiments, den Wert von Hypothesen und die Fehler beim Einsatz von Design Thinking.

Klüger experimentieren

A/B-Tests und andere kontrollierte Onlinetestverfahren sind ausgezeichnete Entscheidungshilfen. Microsoft, Google und Co. machen vor, wie es geht. Lernen Sie, Experimente zu entwerfen, sie in Ihre Prozesse zu integrieren und die Ergebnisse richtig zu interpretieren.

Die Suche nach der sicheren Wette

Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen? Das kann funktionieren. Vor allem wenn es um die Erfolgsaussichten von Innovationen und Technologien geht.

Forschung: Der Edison der Medizin

Forschung ist riskant – Fehlschläge sind an der Tagesordnung. Die gute Nachricht: Die Erfolgsaussichten lassen sich erheblich verbessern. Wie das gelingt, zeigt Robert Langer am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Er ist Gründer und Leiter der wohl erfolgreichsten und produktivsten Wissenschaftseinrichtung der Welt – und liefert mit dem Langer Lab eine Blaupause für wegweisende Forschung.

Alle Themen




Nach oben