Preispolitik

Inhalte filtern:

CEO-Gespräch: „Die gesamte Marke brennt!“

François-Henry Bennahmias hat den traditionellen Uhrenhersteller Audemars Piguet zu einer teils schrillen Weltmarke gemacht. Ein Gespräch über Tupperpartys für Superreiche, Sondermodelle für US-Rapper und Impulskäufe im Luxusbereich.

Das „Gut, besser, am besten“-Modell

Wer unterschiedliche Varianten eines Produkts zu unterschiedlichen Preisen anbietet, kann neue Kunden akquirieren und den Gewinn steigern. Eine Anleitung für Unternehmen, die ein gestaffeltes Angebot einführen wollen.


Interview: „Irrationales Verhalten“

Die Digitalisierung bietet Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, über geschickt gesetzte Preise Kunden zu gewinnen. Nicht allen gelingt das. Managementforscher Hermann Simon über Rabatte im Internet, automatisierte Preise und die Gefahren, die mit Big Data einhergehen.

Falsche Anreize

Viele B2B-Vertriebsorganisationen sind nicht auf der Höhe der Zeit: Sie nutzen keine Daten und belohnen Mitarbeiter für die falschen Ziele. Das geht auf Kosten der Rendite.

Was sind faire Preise?

Wer Rabatte falsch einsetzt, riskiert die Beziehung zu seinen Kunden. Wann Verbraucher personalisierte Preise in Ordnung finden – und wann nicht.

einzelhandel: Religiöse Kunden gönnen sich weniger

Ein Leben voller Überstunden, das Kaufverhalten religiöser Kunden und das ideale Alter für Gründer: neue Ideen und Forschungsergebnisse aus dem Management.; In den USA spielt der Glaube eine große Rolle. Das hat auch Auswirkungen auf das…

Fallstudie: Was kostet die Zeit?

Ein deutscher Luxusuhrenhersteller will eine neue Kollektion herausbringen – darunter ein Highlight in limitierter Stückzahl. Die Konkurrenz hat kein vergleichbares Modell zu bieten. Welchen Preis soll das Unternehmen wählen?

Fallstudie

Klaus-Dieter Koch ist Markenexperte unter anderem für die Lifestyle- und Luxusbranche und Gründer der Managementberatung BrandTrust mit Sitz in Nürnberg, Wien und Zürich. Illustration: MELISSA YA FÜR HARVARD BUSINESS MANAGER Die Preisbildung in…

Fallstudie

Es ist meist sehr schwierig nachzuvollziehen, wie hoch die Entwicklungskosten tatsächlich waren. Als Händlerin bewege ich mich immer in dem Feld, wo ich meine Uhren bisher platziert habe. Das gilt besonders bei diesen kleinen, limitierten…

Welchen Preis sollte F. Galen für die Uhr ansetzen? Unsere Experten antworten.

Den idealen Preis gibt es eigentlich nicht. Es gibt nur einen Preis für die Uhr, und das muss letztlich ein Kompromiss sein. Man bewegt sich bei der Preisfindung immer in einem Spannungsfeld: Auf der einen Seite steht der maximale Umsatz, auf der…

Alle Themen




Nach oben