Outsourcing

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Karriere: Der Aufstieg des Super-Zeitarbeiters

Fest angestellt war gestern: Immer mehr hoch qualifizierte Führungskräfte und Experten entscheiden sich für die freiberufliche Tätigkeit. Unternehmen werden sich dieser Entwicklung anpassen - zum eigenen Vorteil.

Was ist ein ...: ... Carve-out?

Wenn das Zusammenleben mehr Ärger als Freude verursacht, dann muss man sich trennen - das gilt für Unternehmen ebenso wie für Ehepaare. Und weil eine Scheidung in der Regel nicht schmerzfrei über die Bühne geht, hat sich in Management- und…


Einkauf: Erobern Sie Ihre Lieferkette zurück

Konzerne delegieren zu viel Verantwortung an ihre Hauptzulieferer und schaden sich damit selbst. Wer im Wettbewerb bestehen will, muss jetzt zweit- und drittrangige Lieferanten ins Boot holen und mit ihnen direkt über Innovationen, Kosten und Risikomanagement verhandeln.

Communities of Practice: Die Kraft informeller Netzwerke

Sich selbst organisierende Gruppen von Experten können kostengünstig interdisziplinäre Probleme lösen. Doch in vielen Unternehmen haben die Initiativen an Schwung verloren. Eine Untersuchung zeigt nun, dass die Gemeinschaften zu einem mächtigen Managementinstrument werden, wenn sie stärker wie reguläre Teams organisiert und geführt werden.

Outsourcing: Deutsche Partner bevorzugt

Von vermeintlichen Kostenersparnissen angelockt, verlagern zahlreiche deutsche Unternehmen ihre Informationstechnik ins Ausland. Doch viele dieser Projekte schlagen fehl. Eine Umfrage unter knapp 500 IT-Verantwortlichen zeigt, welche Art Outsourcing sich lohnt und welche nicht.

Organisation: So öffnen sich Unternehmen

Open Innovation kann helfen, die Kosten für Forschung und Entwicklung zu senken und Wachstumspotenziale zu erschließen. Dazu müssen Ideen die Unternehmensgrenzen überschreiten dürfen. Eine Anleitung.

Harvard-Agenda 2009: Die 10 besten Ideen

Mit welchen Entwicklungen müssen sich Führungskräfte in diesem Jahr auseinandersetzen? Welche Erfindungen werden unsere Arbeitswelt entscheidend verändern? Für die „Harvard Business Review“ entwerfen Vordenker des Weltwirtschaftsforums, Topberater und Professoren führender Business Schools die Managementwelt von morgen. Aus ihrer Liste mit 20 Ideen haben wir die 10 besten ausgewählt. Auf den folgenden Seiten lesen Sie, was 2009 für Sie wichtig werden könnte.

Innovation: Marktreife Erfindungen

Viele Unternehmen sind dabei, ihre Forschung und Entwicklung auszulagern. Ein neuer Typ von Dienstleistern könnte bei dieser Outsourcing-Welle von großer Hilfe sein.

Globalisierung: Offshoring als Wachstumsmotor

Kostensenkung ist immer noch der häufigste Grund für die Verlagerung von Jobs ins Ausland. Schon bald aber wird Wachstum das erste Ziel sein, nicht mehr der Abbau von Arbeitsplätzen.

Netzwerke: Vertrauen ist die Basis

Linux und Toyota verbindet eine höchst leistungsfähige Kultur. Im Ernstfall helfen tausende von Mitarbeitern innerhalb und außerhalb des Unternehmens unentgeltlich mit, ein Problem zu lösen. Ein Vorbild auch für andere Branchen.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben