Networking

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Selbstmanagement: So lernen Sie Netzwerken

Viele Menschen haben eine Aversion gegen gezielte Kontaktpflege. Vier einfache Taktiken können helfen, sich dennoch ein gutes berufliches Beziehungsnetz aufzubauen.

Selbstmanagement: Neu hier? So werden Sie warm

Für Introvertierte ist es eine Horrorvorstellung: ein ungewohntes Umfeld, lauter fremde Leute – und keinen Plan, worum es geht. Doch auch wer kein Profinetzwerker ist, kann in neuen Situationen schnell Kontakte knüpfen. Dafür brauchtes nur einige einfache, aber elementare Fähigkeiten.


Diversity: Sackgasse für die Karriere

Netzwerke – insbesondere für Frauen – spielen bei den Bemühungen von Unternehmen für mehr Vielfalt und Chancengleichheit oft eine zentrale Rolle. Doch eine neue Studie zeigt, dass diese Zirkel den Erwartungen meist nicht gerecht werden.

Selbstmanagement: Ein Mentor für den CEO

An der Spitze ist es einsam – gerade für Neulinge, stehen sie doch in dieser Position vor Situationen und Problemen, mit denen sie noch nie vorher konfrontiert wurden. Erfahrene Mentoren können die entscheidende Hilfestellung geben. Doch was müssen sie leisten, und wo sind solche Ratgeber zu finden?

Kommentar: Erfolgreich vernetzen

Strategisches Vernetzungsmanagement ist die Kernaufgabe einer modernen Unternehmensführung. Regelmäßig jedoch scheitern derartige Bemühungen an internen Widerständen. Dafür sind vier Mechanismen verantwortlich.

Kommentar: Wertvolle Freunde

Wird in Ihrem Unternehmen strikt zwischen Arbeit und Privatem getrennt? Das ist ein großer Fehler, denn enge Freundschaften am Arbeitsplatz wirken sich positiv auf unsere Gesundheit, Freude und Produktivität aus.

Netzwerke: Die richtige Strategie für Social Media

Wenn Unternehmen auf sozialen Plattformen wie Facebook Erfolg haben wollen, dürfen sie nicht nur versuchen, dort ihre Produkte zu verkaufen. Stattdessen sollten sie ihren Nutzern dabei helfen, miteinander in Kontakt zu treten und zu bleiben.

Meinung: Digitalen Einfluss ausüben

Unternehmen werden weniger hierarchisch. Dadurch wird es entscheidend für Ihren Erfolg, soziale Netze effektiv zu nutzen.

Kommentar: Öffnet die Männerbünde!

Seilschaften verhindern, dass mehr Frauen in Toppositionen aufsteigen. Die Altherrenklubs können nicht zerschlagen werden, aber sie lassen sich nutzen: Unternehmen müssen talentierten Frauen Mentoren aus der Vorstandsetage zuweisen.

Karriere: Die wichtigste Beziehung

Die Erfahrungen gestandener CEOs belegen: Der Aufstieg gelingt nur mithilfe eines Netzwerks von Unterstützern. Eine Untersuchung zeigt, nach welchen Mechanismen das Geben und Nehmen zwischen Förderer und Protegé funktioniert.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben