Krisenmanagement

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Organisation: Duale Transformation

Wenn Unternehmen von aggressiven Start-ups angegriffen werden, sollten sie zweigleisig fahren: Ihr Kerngeschäft anders positionieren und zugleich ein neues Geschäftsmodell entwickeln. Die Beispiele Xerox, Barnes & Noble und „Deseret News“ zeigen, wie es geht.

Strategie: So überleben Sie disruptive Innovationen

Bei Branchenumbrüchen starren viele Manager auf die Neuerungen wie die Kaninchen auf die Schlange. Entscheidend für das eigene Überleben ist die systematische Analyse, inwieweit das eigene Geschäftsmodell betroffen ist. Das Beispiel des Lebensmittelhandels illustriert das Vorgehen eindrücklich.


Meinungen

Sog der Begeisterung Zur Fallstudie „Wenn der Kunde nicht zahlen will“ von Christine Vallaster, Dezember 2012. Die Gründer des Start-ups ChangeTreatment stecken in der Falle: Seit Monaten arbeiten sie an einem Softwareprojekt für eine…

Consultants: Berater im harten Wettbewerb

Neue Wünsche der Kunden und wachsende Ansprüche der Mitarbeiter setzen die Consultants unter Druck. Eine exklusive Studie zeigt, wie die Branche reagiert und ihr Geschäft anpasst.

Fallstudie: Lösungsvorschlag vom ExpertenThomas Amling

Samuel Vogt und David Schukat haben gemeinsam ein Unternehmen gegründet und mit ETL ein vielversprechendes Produkt entwickelt. Eingeflossen sind ihre Arbeitskraft, eigene Ersparnisse und ein fünfstelliges Darlehen der Eltern.Betriebswirtschaftlich…

Fallstudie: Lösungsvorschlag von der Expertin Birgit Galley

Das Unternehmen von Samuel Vogt und David Schukat befindet sich wie viele Start-ups in einem finanziellen und ethisch-moralischen Dilemma. Beide Gründer bringen hervorragendes Wissen für ihr Unternehmen mit, es mangelt ihnen jedoch an…

Fallstudie: Lösungsvorschlag vom Experten Andreas Haug

Das Gründerteam ist in eine typische Start-up-Falle geraten. Die euphorisierende Ideenfindungsphase ist dem Unternehmeralltag gewichen, in dem das gerade bei Neugründungen extrem anspruchsvolle operative Tagesgeschäft alle Ressourcen und Gedanken…

Fallstudie: Wenn der Kunde nicht zahlen will

Zwei junge Gründer stecken in der Falle: Seit Monaten arbeiten sie an einem Softwareprojekt für eine Klinik, ihren einzigen großen Kunden. Doch der hält sich nicht an Vereinbarungen. So langsam geht dem Start-up das Geld aus.

Leserbriefe

Ziemlich absurd Zum Artikel „Die Erfolgsformel der Managerschulung“ von Marcus Buckingham, August 2012 Klassische Seminare für Manager vermitteln meist eine Kombination allgemeingültiger Führungsprinzipien. Dies wird den individuellen…

Fallstudie: Offener Streit im Management

Der neue Inhaber eines ambulanten Gesundheitsdienstes will sein Unternehmen auf Effizienz und Gewinn trimmen. Doch eine heftige Auseinandersetzung zwischen zwei hochrangigen Führungskräften gefährdet sein Ziel.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben