Kreativität

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Leadership: Führen lernen in Online-Welten

Die Aufgaben in virtuellen Rollenspielen wie „World of Warcraft“ ähneln den Herausforderungen modernen Managements auf verblüffende Weise. Eine Untersuchung der Fantasiewelten zeigt, welche Eigenschaften die Führungskräfte von morgen benötigen - und wie Unternehmen die Rahmenbedingungen heute ändern können, um effektiver zu managen.

Harvard-Agenda 2007: Die 10 besten Ideen

Vordenker des Weltwirtschaftsforums, Topberater und Professoren führender Business Schools haben für die „Harvard Business Review“ analysiert, welche Trends das Management in diesem Jahr beeinflussen werden. Daraus ist eine Liste von 20 Ideen entstanden - die zehn besten stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor. Illustrationen von Jonas Lauströer


Wissensmanagement: Wie Informationen wertvoll werden

Unternehmen haben viel Geld in aufwendige IT-Systeme investiert und sich so zahlreiche Informationsquellen erschlossen. Eine Studie zeigt, dass es nun eher darauf ankommt, die Mitarbeiter im Umgang mit der Technik zu schulen, als noch mehr für Hard- und Software auszugeben.

Was ist ...: Skunk Works?

Der Begriff steht für eine spezialisierte Entwicklergruppe, die autark, fast heimlich und mit minimalem Kontakt zum Rest des Unternehmens arbeitet. In vielen Branchen entstanden in derartigen Arbeitsgruppen bemerkenswerte Entwicklungserfolge, zum…

Open Innovation: Wie Procter & Gamble zu neuer Kreativität fand

Im Jahr 2000 steckte Procter & Gamble in der Krise - neue Produkte floppten, die Umsätze stagnierten und der Aktienkurs brach ein. Das Management krempelte daraufhin das Innovationskonzept des Konsumgüterriesen radikal um. Statt alles selbst zu erfinden, nutzt P & G heute die Ideen von Zulieferern, Wettbewerbern und externen Erfindern bei der Produktentwicklung.

Essay: Alle Macht der Avantgarde

Um Innovationen in ihrem Unternehmen anzustoßen, müssen Führungskräfte ausgetretene Pfade verlassen. Doch welchen Weg sollen sie einschlagen? Lassen Sie sich von den Avantgarden in Kunst und Literatur inspirieren.

Lernen: Daddeln für den Job

Computerspiele werden oft für negative Entwicklungen verantwortlich gemacht: Übergewicht bei Kindern, Gewalt bei Jugendlichen. Henry Jenkins vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) behauptet, Video Games seien eine gute Vorbereitung auf die moderne Arbeitswelt.

Ideen: „Erst lachen, dann nachdenken“

Je origineller ein Einfall, desto größer die Gefahr, verlacht zu werden. Marc Abrahams, Präsident des Ig-Nobelpreis-Komitees, erklärt, warum sich hinter verrückten Vorschlägen oft großartige Geschäftsideen verbergen.

Geistiges Eigentum: Geben und Nehmen

Wer Firmen-Know-how mit anderen teilt, kann langfristig von dieser Freigebigkeit profitieren.

Fortbildung: „Wissen auf Vorrat produzieren“

Selbst komplexe Produkte wie Autos werden unweigerlich zu Commodities. Den Herstellern bleibt nur die Flucht in eine neue Kernkompetenz - Wissen. Walther Zimmerli, Präsident der Volkswagen AutoUni erklärt, warum die Produktion von Know-how zur Überlebensfrage wird und warum Konkurrenten dabei gemeinsame Sache machen müssen.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben