Kreativität

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Innovation: Wer hat's erfunden?

Die Schweiz führt seit Jahren die Liste der innovativsten Länder der Welt an. Was machen eidgenössische Konzerne besser als die deutschen? Eine Benchmarking-Studie vergleicht die Innovationskraft der größten Unternehmen.

Innovation

Weiterführende Bücher, HBM-Beiträge und Links.; Rowan Gibson The 4 Lenses of Innovation John Wiley & Sons 2015 304 Seiten 33 Euro Bei den Griechen hieß die Quelle von Kreativität und guten Ideen „daemon“, bei den Römern…


Bücher: Unterhaltsam

Neue Managementbücher; Henning Patzner CreativeExplosionCampus 2014 218 Seiten 34,99 Euro Bücher über Innovationsmanagement und Kreativitätsförderung gibt es wie Sand am Meer. Dass wir Henning Patzners „Creative Explosion“ an dieser…

Trickreich

Neue Managementbücher; Ed Catmull, Amy Wallace Die Kreativitäts-AGHanser 2014 376 Seiten 24,90 Euro Liebhaber von „Findet Nemo“ oder „Die Monster AG“ sind Ed Catmull zu Dank verpflichtet: Wie kein anderer steht der Gründer…

Selbstmanagement: Mut zur Kreativität

Vielfältige Ängste verhindern, dass Menschen ihre guten Ideen weiterentwickeln und in die Tat umsetzen. So überwinden Sie Ihre inneren Blockaden.

Auf einen Blick: Aus Alt mach Neu

In den vergangenen 20 Jahren eroberten Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen immer wieder neue Märkte. Doch waren das wirklich alles neue Konzepte? Wir haben 200 innovative Geschäfts-ideen untersucht und fanden heraus, dass diese auf 55 etablierten Geschäftsmodelltypen beruhen. Die Unternehmen wandten vier verschiedene Strategien an, um aus diesem Pool eine neue Geschäftsidee in ihrem Bereich zu erzeugen. Die Grafik zeigt eine Auswahl der Basistypen und wie Unternehmen diese variierten.

Fünf Minuten mit #8230: Fünf Minuten mit #8230

Herr Dyson, wie würden Sie Ihren Beruf beschreiben? DysonManche nennen mich Erfinder. Dabei gibt es diesen Beruf eigentlich gar nicht. Erfinder sind Ingenieure oder Wissenschaftler, die Technologien entwickeln, um damit neue und bessere Dinge…

Interview: „Wir müssen mehr Wissen preisgeben“

Ideo hat sich von einer Designagentur zu einer Innovationsberatung mit Büros auf der ganzen Welt entwickelt. Im Gespräch beschreibt CEO Tim Brown, warum erfolgreiche Organisationen einen ästhetischen Reiz haben, das eigene Geschäftsmodell unter Druck gerät und Chefs besser Fragen stellen als Antworten geben.

Typografie: Der Wert der Vielfalt

Der Volksmund meint: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber wäre unser Alltag wirklich einfacher, wenn er weniger komplex wäre? Eindeutiger sicherlich, aber auch einfältiger. Beispiel deutsche Sprache: 26 Grundbuchstaben reichen, um mit mehr als 400 000 Wörtern eine ganze Welt zu schaffen. Auch Variationen einer nur auf den ersten Blick willkürlich gewählten Buchstabenfolge zeigen: Mannigfaltigkeit macht unser Leben reicher. Von Gesine Braun

Was ist ...: Gamification?

Innerhalb von vier Jahren schaffte es der Spielehersteller Zynga, 232 Millionen monatlich aktive Nutzer für seine vor allem auf Facebook verfügbaren Spiele zu interessieren. Das Besondere: Diese Spieler sind keine Computerfreaks und Dauerdaddler,…

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben