Joint Venture

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Forum: Leserbriefe

Leserbriefe; Komplexes richtig darstellen Zum Schwerpunkt „Komplexität“, November 2011Mit großer Freude habe ich zur Kenntnis genommen, dass sie in der letzten Ausgabe des Harvard Business Managers das Thema Komplexität aufgegriffen…

Fallstudie: Ist das Bestechung?

In einem deutsch-chinesischen Joint Venture geraten Vertreter beider Seiten hart aneinander: Sollen bei der Unternehmensethik und den Sicherheitsstandards westliche Maßstäbe angelegt werden, oder genügen die lockeren Regeln des Gastlandes?


Best Practice: Allianzen führen mit der Balanced Scorecard

Nur jedes zweite Joint Venture ist ein Erfolg, sagen Studien. Die geglückte Zusammenarbeit zwischen dem Pharmakonzern Solvay und seinem Forschungsdienstleister Quintiles illustriert, wie Kooperation funktioniert.

Internationalisierung: So funktionieren Joint Ventures in Indien

Noch zu wenige mittelständische und kleine Unternehmen haben erkannt, dass ihnen der indische Markt große Chancen bietet. Viele lassen sich von schlechten Erfahrungen deutscher Unternehmen mit Joint Ventures abschrecken. Wer Erfolg haben will, muss eine Reihe von Regeln beachten.

Fallstudie: Management à la russe

Hartmut Oppermann steckt in der Klemme. Sein Projekt, ein Joint Venture zwischen der deutschen Sieba Backtechnik und einem russischen Partner, droht zu scheitern. Die deutschen Geschäftsführer werden langsam ungeduldig.

Allianzen: Wie man ein Weltklasse-Joint-Venture startet

ALLIANZEN : Viele Kooperationen und Joint Ventures scheitern. Mangelnde Sorgfalt während der Startphase ist die häufigste Ursache. Die Beachtung von vier Schritten kann Gemeinschaftsunternehmen zu einem besseren Ergebnis verhelfen.

Fallstudie: Ärger im Reich der Mitte

FALLSTUDIE : Das amerikanisch-chinesische Joint Venture arbeitet äußerst erfolgreich - finden die Chinesen. Die amerikanische Muttergesellschaft sieht das ganz anders. Geschäftsführer Mike Graves steckt in einer Zwickmühle.

Mitarbeiter finden neue Geschäftschancen

Zur Entwicklung neuartiger Angebote, bedarf es keiner grandiosen Pläne von oben - jedoch einer engagierten Belegschaft.

Der bessere Zugang zum Reich der Mitte

Der Eintritt in die Märkte Chinas muss nicht unbedingt über ein Joint-venture mit einem chinesischen Partner erfolgen

Erkenntnisse aus einer Umfrage unter kooperationserfahrenen Topmanagern: Joint Ventures - nur die Hälfte floriert

Diversifikationen und Übernahmen prägten die 80er Jahre, während sich die 90er offenbar zu einem Jahrzehnt der strategischen Allianzen entwickeln. Freilich scheitern mehr als 50 Prozent dieser Joint Ventures - zu groß sind die Risiken einer engen Kooperation mit Partnern im Ausland. Zumeist liegt es an strategischen oder kulturellen Gegensätzen, doch über das Schicksal eines jeden Joint Venture entscheiden weit mehr Faktoren. In einer repräsentativen Befragung nahmen dazu Topmanager aus 131 deutschen Industriieunternehmen Stellung, die Erfahrungen mit internationalen Gemeinschaftsunternehmen machen konnten. Die Antworten verdeutlichen, worauf jedes kooperationswillige Unternehmen achten sollte, wenn es sich mit einem ausländischen Partner auf den Weg eines gemeinsamen Wagnisses begibt.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben