Innovationsmanagement

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Methoden: Die Kraft der Kritik

Nicht Ideenfindung ist der Schlüssel zu bahnbrechenden Neuerungen, sondern Urteilsvermögen. Dazu müssen Sie in Ihrem Unternehmen einen Prozess zur strukturierten Kritik einführen. Eine Anleitung.

Strategie: Die Regel-Brecher

Jede Branche folgt ihren Regeln. Sie dienen den Unternehmen als Maßstab für Erfolg. Nachteile nehmen sie als gegeben hin. Doch wer sich von diesen scheinbar ehernen Gesetzen nicht abschrecken lässt, kann den Markt revolutionieren.


Best Practice: Den Geist aus der Flasche lassen

Unternehmen können noch so viele intelligente Köpfe beschäftigen – ohne Freiraum zur Entfaltung entsteht nichts Neues. Die drei Beispiele Airbus, Klöckner und Local Motors zeigen, wie das kreative Potenzial von Mitarbeitern in kurzer Zeit in Produkte umgemünzt werden kann.

Organisation: Eine Frage des Klimas

Effizienz und Kreativität scheinen nicht zusammenzupassen. Eine Studie zeigt, dass erfolgreichen Unternehmen der Spagat gelingt - wenn sie einige Regeln berücksichtigen.

Führung: Die zwei Rollen des CEO

Innovationen sind Chefsache - sonst drohen sie im Alltagsgeschäft unterzugehen. Wer diesen Anspruch als Firmenlenker ernst nimmt, muss die Organisation des Unternehmens umbauen und darf Konflikten mit den Bereichsfürsten nicht aus dem Weg gehen. Eine Anleitung.

Organisation: Kreative Ideen besser nutzen

Innovationsteams gelten schnell als Störenfriede im Unternehmen, weil sie das etablierte Geschäft durcheinanderbringen. Damit ihre Produktideen dennoch ein Erfolg werden, müssen Führungskräfte die Zusammenarbeit der Kreativen mit dem Rest der Belegschaft sorgfältig steuern.

Strategie: Wie General Electric sich radikal erneuert

Jahrzehntelang hat GE die in seinem Heimatmarkt entwickelten Produkte - leicht modifiziert - auch in Entwicklungsländern verkauft. Nun dreht der Konzern das Prinzip um. Mit sogenannter Reverse Innovation will GE die aufstrebenden Konkurrenten aus China und Indien in Schach halten.

Organisation: Wie standardisiert müssen Prozesse sein?

Manager haben mit großem Erfolg die Abläufe in ihren Unternehmen in Ordnung gebracht. Doch nicht seltensind sie dabei zu weit gegangen. Viele Prozesse brauchen weniger Standardisierung, damit die Mitarbeiter Kreativität entfalten und besondere Kundenwünsche erfüllen können.

Kooperation: Wie Konzerne innovativer werden

Wenn Geschäftsbereiche von Großunternehmen kooperieren, können erstaunliche Produkte entstehen. Eine exklusive Studie zeigt, worauf Manager achten müssen, wenn grundverschiedene Abteilungen gemeinsam Neues schaffen sollen.

Innovation: Am Kunden vorbei

Deutsche Unternehmen haben beim Innovationsmanagement erhebliche Schwächen, wie eine Untersuchung von mehr als 480 Firmen zeigt. Sie vernachlässigen die Kunden, ignorieren den Wettbewerb und lassen Wissen der eigenen Mitarbeiter ungenutzt. Ein Schnelltest deckt Defizite auf.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben