Ideenmanagement

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Risikomanagement: Wie Sie klüger entscheiden

Wer Chancen und Risiken einer Innovation beurteilen will, braucht ein geeignetes Modell. Fünf Regeln helfen Ihnen, Fehler bei der Auswahl zu vermeiden.

Crowdsourcing: Als TED die Kontrolle verlor

Die Ideenplattform TED wurde zum weltweiten Phänomen, nachdem jeder überall Konferenzen unter diesem Namen abhalten durfte. Dann brachten Lizenznehmer mit ihrem Verhalten die gesamte Marke in Verruf - und die Organisation musste umdenken.


Umfrage: Kreativität nach Vorschrift

Werden moderne Methoden für die Ideenentwicklung auch angewandt? Eine Studie zeigt, dass wahrhaft innovative Unternehmen in Deutschland rar sind. Die Mehrheit setzt auf klassisches Abarbeiten von Prozessen. Von Jens-Uwe Meyer

Best Practice: Die Ideenfabrik

Konzerne sind unbewegliche Kolosse, die nur selten Neues hervorbringen? Weit gefehlt. Der US-Konsumgüterriese Procter & Gamble hat ein System entwickelt, mit dem er den Erfolg seiner Innovationen verdreifacht hat. Zur Nachahmung empfohlen.

Innovationsmärkte: „Die Welt wird zum Labor“

Erfindungen werden zu frei handelbaren Waren mit globalen Einheitspreisen. Wettbewerbsvorteile hat, wer daraus schnell marktfähige Produkte entwickelt. Stephan Scholtissek, Innovationsexperte der Unternehmensberatung Accenture, erklärt, wie sich deutsche Unternehmen auf diesen Trend einstellen können.

Geistiges Eigentum: Vorsicht: Patenthaie

Einige Unternehmen haben sich darauf spezialisiert, unabsichtliche Patentrechtsverletzungen gerichtlich verfolgen zu lassen, um hohe Schadensersatzsummen zu kassieren. Juristisch ist diesen Patenthaien nur schwer beizukommen. Betroffene Unternehmen müssen vielmehr ihre Forschung und Entwicklung überdenken.

Innovation: Marktreife Erfindungen

Viele Unternehmen sind dabei, ihre Forschung und Entwicklung auszulagern. Ein neuer Typ von Dienstleistern könnte bei dieser Outsourcing-Welle von großer Hilfe sein.

Ideen: „Erst lachen, dann nachdenken“

Je origineller ein Einfall, desto größer die Gefahr, verlacht zu werden. Marc Abrahams, Präsident des Ig-Nobelpreis-Komitees, erklärt, warum sich hinter verrückten Vorschlägen oft großartige Geschäftsideen verbergen.

Innovation: Die Ideenfabrik

Mitarbeiter haben viele Einfälle. Doch was tun, wenn das Unternehmen nichts damit anzufangen weiß?

Fortbildung: „Wissen auf Vorrat produzieren“

Selbst komplexe Produkte wie Autos werden unweigerlich zu Commodities. Den Herstellern bleibt nur die Flucht in eine neue Kernkompetenz - Wissen. Walther Zimmerli, Präsident der Volkswagen AutoUni erklärt, warum die Produktion von Know-how zur Überlebensfrage wird und warum Konkurrenten dabei gemeinsame Sache machen müssen.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben