Geschäftsmodelle

Inhalte filtern:

Die 3-D-DruckStrategie

Im Kampf um Marktanteile mischt die additive Fertigung die Karten neu. Sechs Geschäftsmodelle helfen, den Wettbewerb auf Abstand zu halten.

Akademie

abonnierte Zukunft Abomodelle sind nichts Neues. Zeitungsleser kennen sie seit Jahrzehnten. Tien Tzuo, Gründer des US-Softwareherstellers Zuora, meint trotzdem, darin liege die Zukunft – und zwar für jede Branche. Wer seine Produkte in…


Chefsache: Pflege über Grenzen

Care.com-Europe-Chefin Laura Esnaola hat nicht nur einen beeindruckenden Lebenslauf, sondern auch eine bestechende Vision: Sie lässt philippinische und chinesische Pflegekräfte schulen, um den Fachpersonalmangel in Deutschland zu bekämpfen. Dabei wäre das Projekt beinahe gescheitert, bevor es richtig losging.

Eignet sich Ihr Produkt für eine Plattformstrategie?

So mächtig wie die Anbieter von Onlineplattformen wären andere Unternehmen auch gern. Doch sie trauen sich nicht, ihr Geschäftsmodell umzubauen. Dabei ist das gar nicht so schwer.

Fit für die Zukunft

In nahezu jeder Branche stehen die traditionellen Geschäftsmodelle unter Druck – und es bedarf eines radikalen Wandels. Eine systematische Anleitung hilft, den richtigen Weg zu finden.

Afrikas neue Innovatoren

Viele globale Konzerne sind in Afrika gescheitert. Einige engagierte Unternehmer zeigen nun, was man anders machen muss, um auf dem Kontinent mit seinem Geschäft neue, lukrative Märkte zu erschließen.

Interview: „Die Kunden haben heute für viele Probleme interne Experten“

Ende 2013 schrieb Clayton M. Christensen, Professor an der Harvard Business School und der weltweit führende Managementforscher zum Thema Branchen im Wandel, eine Titelgeschichte im Harvard Business Manager – „Harte Zeiten für Berater“ nannten wir damals das Heft. Der Artikel fand ein starkes Echo in der Consultingbranche. Wir haben bei Christensen nachgefragt, was sich seitdem getan hat.

Im Sog der Technik

Der immer schnellere digitale Wandel und bestens informierte Kunden erfordern von Beratern ein anderes Arbeiten. Vier Beispiele zeigen, wie die Consultingbranche den Weg in die Zukunft einschlägt.

„Open Innovation macht große Teile der Beratungsarbeit überflüssig“

Gary Hamel, Visiting Professor an der London Business School und einer der renommiertesten Managementdenker weltweit, experimentiert seit vielen Jahren mit Open Innovation. Sein Ziel: die Bürokratie in den Unternehmen abzubauen.

Komplexität: Ein turbulentes Umfeld

Diese drei großen Trends führen dazu, dass Unternehmen heute schneller vom Markt verschwinden.

Alle Themen




Nach oben