Führungseigenschaften

Inhalte filtern:

Interview: „Immer mit der Ruhe“

Der kanadische Managementvordenker Roger Martin mahnt Führungskräfte zur Gelassenheit: Wer Entscheidungen zu schnell treffe, begehe oft schwerwiegende Fehler. Ein Gespräch mit einem der bedeutendsten Wirtschaftsprofessoren über die Kunst des integrativen Denkens, die Stärke deutscher Unternehmen und die Zukunft des Kapitalismus. Mehr im aktuellen Heft ...

Organisation: Das Peter-Prinzip ist bewiesen

Sie sind Ihnen wahrscheinlich schon begegnet: die exzellenten Fachleute, die als Führungskraft versagen. Schon im Jahr 1969 beschrieb der nordamerikanische Soziologe Laurence Peter folgendes Prinzip: Wer seinen Job gut macht, wird befördert –…


Die menschliche Seite des CEO

Den Posten an der Spitze eines Unternehmens zu erreichen kommt einer Zäsur gleich – plötzlich ist alles anders. Eine Studie gibt Einblicke in die Erfahrungs- und Gefühlswelt neuer CEOs.

Der Blick in den Spiegel

Die meisten Menschen glauben, sich ihrer selbst bewusst zu sein. Doch viele irren sich. Warum Erfahrung trügen kann, Selbstreflexion kein Allheilmittel ist und was Führungskräften zu mehr Klarheit verhilft.

Soft Skills: ManagementTraining im Kinderzimmer

Wenn Arbeitnehmer Kinder bekommen, erwerben sie oft neue Fähigkeiten – Stressresistenz etwa oder besseres Zeitmanagement. Welchen Einfluss das auf ihre Erwerbstätigkeit hat, zeigt eine Onlinebefragung von 249 erwerbstätigen Eltern in…

Gründer: Wo Einhorn-Dompteure studiert haben

Bill Gates und Mark Zuckerberg prägen unser Bild des erfolgreichen Gründers. Doch dass beide ihr Studium abgebrochen haben, ist alles andere als typisch für Gründer, wie eine deutsche Studie zeigt. Dafür untersuchten zwei Forscher von der Hochschule…

Akademie

Uwe Böning et al. Führungsleben Springer 2018,253 Seiten,44,99 EuroFührung erlebenDurch ein Schlüsselloch zu gucken ist immer von großem Reiz. Selten jedoch wird einem ein solcher Einblick gewährt. Umso interessanter ist dieses Buch, denn der Leser…

Trends

67 Prozent der Mittelmanager, die sich in ihrem Job nur wenig belastet fühlen, verstehen sich als Coach und Unterstützer ihrer Mitarbeiter.Von denen, die sich stark belastet fühlen, sind es nur 40 Prozent.Quelle: Führungsbarometer 2017,…

Führung: Schlechte Noten für ostdeutsche Chefs

Unmut über den eigenen Chef ist einer der wichtigsten Gründe dafür, dass Arbeitnehmer kündigen. Das ist seit Langem bekannt, doch das Verhalten der deutschen Vorgesetzten verbessert sich nicht. Dies hat eine Auswertung des Portals Kununu ergeben,…

Motivation: Lästereien spornen an

So mancher CEO redet gern schlecht über die Konkurrenz und lässt sich auf „Trash-Talk“ ein – ein Phänomen, das hauptsächlich von Sportveranstaltungen bekannt ist. Virgin-Chef Richard Branson und John Legere von T-Mobile haben es…

Alle Themen




Nach oben