Disruptive Innovation

Inhalte filtern:
ANZEIGE

Ideen, die die Welt verändern

Was macht eine Erfindung revolutionär? Vier neue Bücher erforschen, warum manche Innovationen unser Leben verändert haben – und manche nicht.

Die Suche nach der sicheren Wette

Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen? Das kann funktionieren. Vor allem wenn es um die Erfolgsaussichten von Innovationen und Technologien geht.


Strategie: Wer mit der digitalen Transformation Schritt halten will, muss umdenken!

Hier eine App und dort ein Chief Digital Officer reichen nicht, um ein veraltetes Geschäftsmodell umzukrempeln. Wer digital dabei sein will, muss radikal und mutig sein. Experten erklären in fünf Schritten, wie das gelingen kann.

Wettbewerbstheorie: Was ist disruptive Innovation?

Die wohl einflussreichste Managementtheorie der vergangenen 20 Jahre wird oft missverstanden. Was sie erklärt – und was nicht.

Kommentar: Geben Sie Innovationen Zeit

Wer eine disruptive Innovation zur Marktreife bringen will, darf nicht auf kurzfristige Finanzziele starren. Sonst setzen ihn schon kleine Investitionen unter Druck.

Produktion: 3-D-Druck vor dem Durchbruch

Lieber noch abwarten, wie sich die additive Fertigung entwickelt? Das könnte ein fataler Fehler sein. Denn die 3-D-Druck-Revolution hat längst begonnen. Jetzt müssen Produktionsunternehmen ihr Geschäftsmodell und ihre Strategie von Grund auf überdenken.

„Wir diskutieren mit den Kunden“

Beim Logistikriesen DHL prüfte Markus Kückelhaus, ob sich 3-D-Drucker in Postfilialen rechnen würden – und stellte fest, dass der Konzern keine Angst vor der neuen Technologie haben muss.

Marketing: Wie digitales und physisches Geschäft verschmelzen

Für Konsumenten sind Läden und Webshops nur die unterschiedlichen Seiten derselben Medaille. Unternehmen sollten ihr Angebot daran anpassen. Fünf Regeln helfen dabei.

Fertigung: Wie 3-D-Druck die Produktion revolutioniert

Weil 3-D-Drucker immer besser und billiger werden, könnten sie in den nächsten Jahren einen Paradigmenwechsel in der Produktion auslösen. Künftig stellen Verbraucher ihre eigenen Waren her, dezentral und am Ort ihrer Nutzung. Bedeutet dies das Ende des Offshorings in Billiglohnländer?

Innovationsmanagement: Wie Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit nachhaltig steigern können

Das klassische Innovationsmanagement hat klare Grenzen. Die in zahlreichen Unternehmen etablierten Systeme sind primär darauf ausgerichtet, inkrementelle Verbesserungen zu fördern. Doch gerade in Zeiten radikaler Umbrüche und steigender Marktdynamik braucht das Top Management weitreichendere Ansätze.

Alle Themen
ANZEIGE




Nach oben