Change Management

Inhalte filtern:

Akademie

Gemäß der Fallschilderung ist die Situation bei der Moltke AG für einen Kulturwandel erdenklich schlecht und ungeeignet – auch wenn dieser, wie Claus Selke richtig erkannt hat, dringend notwendig ist. Internationalisierung, schnelles Wachstum,…

Akademie

Man sieht Claus Selke förmlich mit herunterhängenden Schultern dastehen, als er das Telefonat mit seiner Tochter Anne beendet hat. Selke fehlt es nicht nur an Ideen, sondern vor allem an innerer Klarheit und Kraft. Er hat vermutlich schon lange…


Fallstudie: Ein schwieriger Auftrag

Die Moltke AG gibt sich als moderner Arbeitgeber, doch im Unternehmen herrschen Machtkämpfe und Statusgehabe. Der Personalchef soll einen Kulturwandel initiieren und verzweifelt an den Widerständen. Von Gudrun Happich und Christina Kestel

Wie kann Claus Selke seine Mission Kulturwandel durchsetzen? Unsere Experten Antworten.

„Machen Sie mal Kulturwandel ...“ – aber dafür braucht es mehr als einen Auftrag des Chefs. Eine Veränderung der Unternehmenskultur lässt sich nicht delegieren, zumindest wenn man darunter mehr versteht als schicke Büros und…

Agiles Management: „Im besten Fall werde ich ignoriert“

Ein paar Jahre nach seiner Gründung geriet der Internettelefonie-Anbieter Sipgate in eine schwere Krise: Alles dauerte viel zu lange, die Produktivität ging gegen null. Das Führungsteam um Tim Mois war ratlos. Ein schmales Buch über Scrum brachte die Wende. Heute hat sich Sipgate komplett agil aufgestellt.

Change-Management: „Wir müssen vertrauen“

Die rund 100.000 Mitarbeiter des Bayer-Konzerns setzen sich seit einem Jahr mit einem neuen Verhaltenskonzept auseinander. Change-Manager Matthias Schramm über das Abgeben von Kontrolle, Spiele im Management und die innovative Kraft der Mitarbeiter.

Warum Change-Management scheitert

Sie meinen, es liege an der Umsetzung? Von wegen. Das Problem der meisten Veränderungsprozesse ist nicht das Wie, sondern das Was. Auch mit der bestgeführten Transformation haben Sie keinen Erfolg, wenn Sie die falschen Ziele verfolgen.

Digitalisierung: CMOs fühlen sich verantwortlich

Welcher Topmanager ist hauptverantwortlich dafür, die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben? Das fragte die Serviceplan Gruppe München in Zusammenarbeit mit Facit Research 96 deutsche Chief Marketing Officers (CMOs) – und bekam…

Die sieben Lektionen des Jeffrey Immelt

Im August nahm Jeffrey Immelt seinen Abschied als CEO von General Electric. Was einer der wichtigsten Industriekapitäne der Welt über Veränderungen in einem Großkonzern gelernt hat.

Fallstudie: Digitale Verunsicherung

Die Geschäfte eines Herstellers von qualitativ hochwertigen Autolautsprechern liefen in der Vergangenheit sehr gut, doch nun bröckelt der Umsatz, und ein Plan für die Zukunft fehlt. Erste Lösungsvorschläge fordern neue Leitlinien. Kann das ein Ansatz sein?

Alle Themen




Nach oben