Change Management

Inhalte filtern:

Agiles Management: „Im besten Fall werde ich ignoriert“

Ein paar Jahre nach seiner Gründung geriet der Internettelefonie-Anbieter Sipgate in eine schwere Krise: Alles dauerte viel zu lange, die Produktivität ging gegen null. Das Führungsteam um Tim Mois war ratlos. Ein schmales Buch über Scrum brachte die Wende. Heute hat sich Sipgate komplett agil aufgestellt.

Change-Management: „Wir müssen vertrauen“

Die rund 100.000 Mitarbeiter des Bayer-Konzerns setzen sich seit einem Jahr mit einem neuen Verhaltenskonzept auseinander. Change-Manager Matthias Schramm über das Abgeben von Kontrolle, Spiele im Management und die innovative Kraft der Mitarbeiter.


Warum Change-Management scheitert

Sie meinen, es liege an der Umsetzung? Von wegen. Das Problem der meisten Veränderungsprozesse ist nicht das Wie, sondern das Was. Auch mit der bestgeführten Transformation haben Sie keinen Erfolg, wenn Sie die falschen Ziele verfolgen.

Digitalisierung: CMOs fühlen sich verantwortlich

Welcher Topmanager ist hauptverantwortlich dafür, die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben? Das fragte die Serviceplan Gruppe München in Zusammenarbeit mit Facit Research 96 deutsche Chief Marketing Officers (CMOs) – und bekam…

Die sieben Lektionen des Jeffrey Immelt

Im August nahm Jeffrey Immelt seinen Abschied als CEO von General Electric. Was einer der wichtigsten Industriekapitäne der Welt über Veränderungen in einem Großkonzern gelernt hat.

Fallstudie: Digitale Verunsicherung

Die Geschäfte eines Herstellers von qualitativ hochwertigen Autolautsprechern liefen in der Vergangenheit sehr gut, doch nun bröckelt der Umsatz, und ein Plan für die Zukunft fehlt. Erste Lösungsvorschläge fordern neue Leitlinien. Kann das ein Ansatz sein?

Wie kann bei Meyer & Steinhausen die Transformation gelingen? Unsere Experten Antworten.

Das Unternehmen hat zwei wesentliche Probleme. Erstens ist man sich in der Unternehmensspitze (noch) nicht einig, mit welcher Tiefe die digitale Transformation im Unternehmen vollzogen werden soll. Zweitens besteht ein Spannungsfeld zwischen der…

Akademie

Die kleinste Einheit des WandelsChange-Projekte sind in ihrer Konzeption häufig nicht sonderlich kompliziert. Wirklich schwierig wird es erst, wenn das Konzept auf die Menschen losgelassen wird, die ihr Verhalten ändern sollen. Der…

Fehlerkultur: Auch wer dreimal scheitert, muss nicht aufgeben

In unserer Reihe Ratschläge im Sonderheft Change Management beschreibt der ehemalige SAP-Manager Dirk Dobiey, wie unkonventionelles Denken die Finanzierung eines Projektes im Konzern trotz vieler Widrigkeiten ermöglichte.

Change Management: Wenn man sich verteidigen muss, ist es zu spät

In unserer Reihe Ratschläge im Sonderheft Change Management beschreibt die ehemalige EMC-Deutschland Chefin und neue Vorsitzende der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland, wie IT-Unternehmen mit Veränderungen umgehen.

Alle Themen




Nach oben