Big Data

Inhalte filtern:

Chefsache: Perfekter Style dank Algorithmus

Stitch Fix schickt Kunden individuell ausgewählte Kleidung nach Hause. Hinter dem Erfolg der personalisierten Päckchen stecken nicht allein Designer und Stylisten – sondern vor allem perfekt aufbereitete Daten.

Fallstudie

Von der Fähigkeit, die richtigen Personalentscheidungen zu treffen, hängen Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens ab. Der Siegeszug der künstlichen Intelligenz (KI) macht deshalb vor dem HR-Management nicht halt. Das ist begrüßenswert.In dem Fall…


Fallstudie: Algorithmus oder Bauchgefühl?

Bei einem Konsumgüterhersteller muss der Posten des Marktingdirektors neu besetzt werden. Die zuständige Managerin hat bereits eine Kandidatin im Auge. Doch HR-Datenanalysen empfehlen einen anderen Bewerber. Für wen soll sich die Vorgesetzte entscheiden?

Wen sollte Jones einstellen, Molly Ashworth oder Ed Yu? Unsere Experten Antworten.

Als begeisterter langjähriger Anwender von People Analytics sehe ich diese Methode als Ergänzung für das menschliche Urteil und nicht als dessen Ersatz. So kann ein Algorithmus dazu verwendet werden, die Auswahl der Kandidaten zu erweitern. Im Falle…

Fallstudie

Patty McCord war Chief Talent Officer bei Netflix und berät nun Start-ups und Unternehmer. Aliyah Jones sollte sich auf ihr Gespür verlassen und nicht auf den Algorithmus. Nur sie weiß, was sie wirklich von einem Marketingleiter erwarten kann, und…

Wenn Werbung zu weit geht

Online werben, ohne übergriffig zu werden, ist eine heikle Angelegenheit. Im Zweifel gilt die Regel: Weniger ist mehr. Also übertreiben Sie es nicht mit der Personalisierung.

Ich kündige (nicht)!

Hohe Fluktuation ist frustrierend und teuer - besonders im Vertrieb. Big Data kann Unternehmen helfen, die Mitarbeiter und ihren Wechselwillen besser zu verstehen.

Datenqualität: Fehler über Fehler

Neue Ideen und Forschungsergebnisse aus dem Management.; Die meisten Manager wissen, dass schlechte Datenqualität die Kosten in die Höhe treibt, Entscheidungen erschwert und Zeit verschwendet. Doch sie haben in der Regel keine Ahnung, wie groß der…

Die Drohnenwirtschaft

Minihelikopter, die Pakete abwerfen, sind nur ein verschwindend kleiner Teil der Möglichkeiten. Es ist höchste Zeit, die disruptive Kraft zu erkennen, die Drohnen und die dazugehörige Plattformökonomie darstellen.

Interview: „Big Data ist kein Wettbewerbsvorteil“

Um das Sammeln und Nutzen gewaltiger Datenmengen gibt es einen großen Hype. Marketingprofessorin Anja Lambrecht mahnt zur Vorsicht und erklärt, worauf es bei der Analyse des Kundenverhaltens wirklich ankommt.

Alle Themen




Nach oben