Strategie

Unternehmen führen in unruhigen Zeiten - eine Anleitung für Manager

Top-Themen dieser Ausgabe

Nüchtern betrachtet

Wir ha­ben 20 Spit­zen­kräf­te, Un­ter­neh­mer und Quer­den­ker ge­fragt, wie sie mit dem The­ma Stra­te­gie um­ge­hen. Was treibt sie an? An wel­chen Vor­bil­dern ori­en­tie­ren sie sich? Wie sieht ihre stra­te­gi­sche Ar­beit im All­tag aus? Un­se­re Ge­sprächs­part­ner ga­ben sehr of­fen Aus­kunft. Ei­nes wur­de da­bei schnell klar. Ein gu­ter Stra­te­ge ana­ly­siert und be­ob­ach­tet nicht nur ge­nau, son­dern er ist im­mer auch be­reit, den ein­mal ein­ge­schla­ge­nen Kurs zu über­den­ken und eine neue Rich­tung ein­zu­schla­gen.

Entdecke die Möglichkeiten

Groß­ar­ti­ge Un­ter­neh­men zeich­nen sich nicht durch be­son­de­re Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen aus, son­dern durch au­ßer­ge­wöhn­li­che Ma­na­ge­ment­fä­hig­kei­ten. Dazu ge­hört vor al­lem, die Lücke zwi­schen Stra­te­gie und Um­set­zung zu schlie­ßen.

Eine Frage der Technik

Kann ein tech­no­lo­gie­ge­trie­be­nes, män­ner­do­mi­nier­tes Un­ter­neh­men die An­zahl weib­li­cher Füh­rungs­kräf­te in­ner­halb von vier Jah­ren ver­dop­peln? Mit der rich­ti­gen Stra­te­gie kann es klap­pen, zeigt das Bei­spiel des Au­to­bau­ers Por­sche.

Im Sinkflug

Ein plötz­li­cher Kon­junk­tur­ein­bruch macht ei­nem Flug­ha­fen­be­trei­ber zu schaf­fen. Pas­sa­gier­zah­len und Um­satz ge­hen zu­rück, die größ­te Ge­werk­schaft droht mit Streik. Wel­che Stra­te­gie hilft dem CEO, das Un­ter­neh­men aus der Kri­se zu füh­ren?

Digitale Angebote
Den Harvard Business Manager gibt es nun auch als App für die gängigen Betriebssysteme von Apple bis Microsoft. Alle Ausgaben seit Dezember 2011 stehen bequem mit einem Klick zur Verfügung. Wählen Sie aus den folgenden Varianten für Smartphone, Tablet und Bürocomputer. Oder entscheiden Sie sich für einzelne Beiträge im PDF-Format als Arbeitsmedium.

Ein einmal gekauftes digitales Heft können Sie auf jedem Ihrer Geräte lesen.

Nach oben