12 Faktoren für erfolgreiches Projektmanagement

EDITORIAL

3
[kostenlos verfügbar]Mit System zum Erfolg

TITEL

16
[€]Das Geheimnis erfolgreicher ProjekteAntonio Nieto-RodriguezPROJEKTMANAGEMENT: Im Jahr 2025 werden Topmanager 60 Prozent ihrer Zeit mit der Steuerung von Projekten verbringen. Doch ein Großteil der oft ambitioniert gestarteten Vorhaben scheitert, weil traditionelle Methoden zu viel Bürokratie verursachen. Dabei müssten sich Manager nur auf die zwölf wichtigsten Faktoren konzentrieren - dann ist der Projekterfolg fast schon garantiert.

SCHWERPUNKT

36
[€]Strategie für Start-upsJoshua Gans et al.ANALYSE: Gründer, die den erstbesten plausiblen Kurs einschlagen, machen ihr Unternehmen für Wettbewerber angreifbar. Deshalb sollten sie vorab prüfen, wie sie ihren Markteintritt optimal steuern können. Ein Framework mit vier möglichen Strategien hilft, den richtigen Weg zu finden.
46
[€]Vergesst die Strategie!Carl SchrammKOMMENTAR: Businesspläne sind überflüssig, sagt Innovationsprofessor Carl Schramm. In seiner Erwiderung auf den Artikel von Gans, Scott und Stern zeigt er, warum ein Trial-and- Error-Prozess besser zu Start-ups passt.
50
[€]„Entwickeln Sie etwas, und verkaufen Sie es“Jennifer Lum, Niraj Shah und Bijan Sabet im GesprächROUNDTABLE: Framework oder Lean Start-up - was ist sinnvoller? Drei Praktiker diskutieren.

TRENDS

8
[€]Shopping entschlüsseltJeremy Sporn, Stephanie TuttleVERTRIEB: Fünf Fakten darüber, wie Kunden wirklich Kleidung und Schuhe kaufen. Plus: Interview mit dem CEO von Tom Tailor.
11
[€]MeldungenEin Leben voller Überstunden, das Kaufverhalten religiöser Kunden und das ideale Alter für Gründer: neue Ideen und Forschungsergebnisse aus dem Management.
14
[€]Profitables PrügelnJohannes Berendt im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Kluge Unternehmen pflegen Rivalitäten, denn damit schärfen sie ihr Markenprofil.

STRATEGIEN

54
[€]Mensch und Maschine als TeamH. James Wilson, Paul R. DaughertyKÜNSTLICHE INTELLIGENZ: Beruhigende Nachrichten für alle, die künstliche Intelligenz fürchten: Die größten Produktivitätszuwächse entstehen nicht da, wo KI den Menschen ersetzt, sondern dort, wo beide ihre Stärken kombinieren.
66
[€]„Anpacken wie ein Handwerker“Ralf Speth im GesprächCEO-GESPRÄCH: Als Ralf Speth 2010 Chef von Jaguar Land Rover wurde, wusste er oft nicht, wie er die nächsten Gehälter zahlen sollte. Inzwischen hat der gebürtige Deutsche den britischen Traditionskonzern saniert - und führt ihn in eine elektromobile Zukunft.
72
[€]CSR gross denkenRobert S. Kaplan et al.SOZIALE VERANTWORTUNG: Unternehmen können die Probleme von Entwicklungsländern nicht allein lösen. Wollen sie langfristig etwas bewirken, müssen sie sich mit anderen zusammentun und regionale Ökosysteme aufbauen.
82
[€]Die größten Irrtümer über Männer und FrauenCatherine H. Tinsley, Robin J. ElyTALENTMANAGEMENT: Die Forschung zeigt: Weibliche und männliche Mitarbeiter haben mehr gemeinsam, als viele glauben. Es sind die Strukturen im Unternehmen, die Frauen benachteiligen.

AKADEMIE

92
[€]So arbeiten Sie effizient mit anderen zusammenRob Cross et al.SELBSTMANAGEMENT: Immer erreichbar sein und alle Aufgaben annehmen - das macht jeden mürbe. Lassen Sie sich nicht in den Burn-out treiben.
98
[€]Wie schützen wir den Cheddar?Scott Berinato, Andy BochmanFALLSTUDIE: In einer Käsefabrik haben Hacker das Sicherheitssystem geknackt und Lösegeld erpresst. Weitere Angriffe könnten folgen. Ein Berater empfiehlt, sensible Systeme offline zu stellen. Ist das eine gute Idee?
107
[€]LesenswertInverto-Chef Frank Welge liebt Thriller von Simon Beckett und die Bücher von Don Winslow. Plus: aktuelle Rezensionen.
108
[€]Executive Summaries
114
[€]Fünf Minuten mit ... Henry MaskeDer Boxweltmeister erzählt, warum manche Niederlage für ihn hilfreicher war als ein schlechter Sieg - und wie er als Leiter mehrerer Fast-Food-Filialen gelernt hat, nicht zu schnell vorzupreschen.
Nach oben