Endlich Erfolg mit Change Management

Kleiner Tipp: Die Umsetzung ist nicht das Problem. Das Geheimnis liegt in der Vorbereitung.

EDITORIAL

5
[kostenlos verfügbar]Nicht das Wie, das Was ist wichtig

TITEL

18
[€]Warum Change-Management scheitertAnand Narasimhan, Jean-Louis BarsouxUNTERNEHMENSWANDEL: Sie meinen, es liege an der Umsetzung? Von wegen. Die meisten Veränderungsprozesse scheitern schon, bevor sie richtig begonnen haben – weil Führungskräfte falsch einschätzen, was sich überhaupt ändern soll. Eine dreistufige Analyse hilft, die wirklich wichtigen Baustellen anzugehen.

TRENDS

10
[€]Erst mal vergleichenBritta DomkeEXPERTENUMFRAGE: Welche Managementtools setzen deutsche Unternehmen besonders häufig ein? Platz eins ist eine ziemliche Überraschung.
12
[€]MELDUNGENNeue Ideen und Forschungsergebnisse aus dem Management.
16
[€]Die Kraft kleiner HinweiseFlorian Englmaier im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Ein simpler Zettel an einer Erntemaschine für Salat beweist, dass Teamleader einfache Anreizsysteme brauchen.

STRATEGIEN

28
[€]Aus Potenzial wird KompetenzClaudio Fernández-Aráoz et al.TALENTMANAGEMENT: Die meisten Programme zur Führungskräfteentwicklung funtionieren nicht. Um aus Talenten eche Führungspersönlichkeiten zu machen, brauchen Unternehmen einen wissenschaftlichen Ansatz.
38
[€]„Immer mit der Ruhe“Roger Martin im GesprächFÜHRUNG: Er gilt als derzeit bedeutendster Managementvordenker der Welt: Roger Martin. Im exklusiven Interview mit dem Harvard Business Manager spricht er über die Kunst des integrativen Denkens und die Stärke deutscher Unternehmen.
46
[€]Klartext, bitte!Shawn BurtonVERHANDLUNGEN: Wer sagt denn, dass Unternehmensverträge schwülstig und unverständlich formuliert sein müssen? Bei GE Aviation hat Juristenjargon keine Chance mehr.
54
[€]Stellen Sie Mütter ein!Christoph BehnKOMMENTAR: Wir müssen aufhören, die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung zu diskriminieren, weil sie im „gebärfähigen Alter“ ist.
56
[€]Wie misst man den Erfolg einer Idee?Arthur C. BrooksCHEFSACHE: Der CEO eines der einflussreichsten US-Thinktanks erklärt, wie sich die Leistung von Kopfarbeitern quantifizieren lässt.
64
[€]Schafft endlich gute Jobs!Zeynep TonARBEITSWELT I: Viele einfache Jobs sind eine echte Zumutung. Das muss sich ändern. Denn von mehr Gehalt, einem guten Arbeitsumfeld und besseren Aufstiegsmöglichkeiten profitieren nicht nur Arbeitnehmer, sondern vor allem die Unternehmen.
74
[€]„Wie in der Achterbahn“Sarah Kalloch im GesprächARBEITSWELT II: Wie ist es wirklich, in einem Billigjob zu arbeiten? Um das zu erfahren, heuerte die Wissenschaftlerin Sarah Kalloch bei einer großen Handelskette an. Was sie erlebte, erklärt viele Probleme des Einzelhandels.

AKADEMIE

78
[€]Wie Sie einen Tag ungestört bleibenNeil PasrichaSELBSTMANAGEMENT: Sie finden einfach keine Zeit, in Ruhe nachzudenken und kreativ zu arbeiten? Es gibt eine Lösung – so einfach wie genial.
82
[€]Nerven behaltenRon CarucciPSYCHOLOGIE: So gehen Sie mit einem passiv-aggressiven Chef um, ohne sich selbst zu schaden.
84
[€]Algorithmus oder Bauchgefühl?Jeffrey T. PolzerFALLSTUDIE: Eine Vorgesetzte muss sich entscheiden, wen sie befördert: die Kandidatin ihres Vertrauens – oder den Mann, den ihr die HR-Datenanalyse empfiehlt?
91
[€]LesenswertNeue Managementbücher
92
[€]Executive Summaries
98
[€]Fünf Minuten mit ... Mike KrzyzewskiWie sich der ehemalige Trainer der US-Basketballnationalmannschaft nach einem Burn-out in eine genz andere Führungskraft verwandelte.
Nach oben