Tiki-Taka für Manager

Geschwindigkeit, kollektives Handeln, Führungsstärke - was Unternehmen von den besten Fußballklubs der Welt lernen können

EDITORIAL

3
[kostenlos verfügbar]Seine Liga dominierenChristoph Seeger

TITEL

18
[Leseprobe]Tiki-Taka fur ManagerWolfgang Jenewein et al.FÜHRUNG: Im Profifußball hat sich einiges verändert: Schnelles Passspiel und ständige Positionswechsel lassen Teams wie Schwärme auftreten, ihre Trainer verkörpern Leadershiptugenden. Verglichen mit den besten Fußballklubs der Welt hinken viele Unternehmen bei Kultur und Führung Jahre hinterher. Fünf Lehren für Manager.

TRENDS

6
[Leseprobe]Warum Auszeiten allen guttunLeslie PerlowPRODUKTIVITÄT: Zeitmanagement ist eine Aufgabe für das ganze Team. Wer es gut beherrscht, verbessert das Betriebsklima und die Produktivität seiner Mitarbeiter.
10
[Leseprobe]Bequeme RabattjägerZheng Fang et al.MOBILES MARKETING: Sonderangebote per Smartphone wirken nur, wenn die Kunden sie schnell realisieren können.
12
[Leseprobe]Jenseits von Gut und BöseMyriam Kouchaki im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Erschöpfung beeinflusst unsere moralische Urteilskraft. Seien Sie vorsichtig, wem Sie nachmittags Ihr Vertrauen schenken.
14
[Leseprobe]Algorithmen statt IntuitionNathan R. Kuncel et al.PERSONAL: Manager stellen häufig die falschen Mitarbeiter ein, wenn sie sich allein auf ihre Erfahrung verlassen. Eine Studie zeigt, warum mathematische Modelle zuverlässiger die besten Kandidaten auswählen.
16
[Leseprobe]Von Mäusen und ManagernMichael Leitl, Ingmar HöhmannAUF EINEN BLICK: Gute Managementautoren verpacken ihre Theorien gern in leichte Geschichen, häufig illustriert mit Tiermetaphern. Der „Tierkreis des Managements“ im Überblick.

STRATEGIEN

30
[Leseprobe]Wie Teams mehr schaffenHeidi Grant HalvorsonMOTIVATION I: Trotz aller Vorsätze verfehlen Teams immer wieder Abgabetermine und Zielvorgaben. Eine einfache Methode schafft Abhilfe.
38
[Leseprobe]Schutz vor VerführungPeter Golllwitzer im GesprächMOTIVATION II: Wer Verhandlungen führen muss, sollte sich vorher mit „Wenndann-Plänen“ gut vorbereiten.
41
[Leseprobe]Den Weg zum Kunden optimierenStefan Gstettner, Wolfgang StölzleSUPPLY-CHAIN-MANAGEMENT: Für die perfekte Lieferkette fehlen Managern häufig die richtigen Methoden. Fünf Schritte zur Leistungssteigerung.
48
[Leseprobe]„Diesen Leuten liegen unsere Interessen am Herzen“Sam Palmisano im GesprächFINANZMÄRKTE: Sam Palmisano beschreibt, wie er in seiner Zeit als CEO von IBM Vertreter der Wall Street für sich gewinnen konnte.
56
[Leseprobe]So wehren Sie Grossinvestoren abBill George, Jay W. LorschINVESTOR RELATIONS: Aktionäre fordern immer mehr Mitsprache bei Unternehmensentscheidungen. Vom Umgang mit Aktivisten.
64
[Leseprobe]Erfolgreich mit LuxusmarkenFrançois-Henri PinaultBEST PRACTICE: Wie Kering-Chef François-Henri Pinault den französischen Mischkonzern zu einem globalen Hersteller von Luxus- und Sportartikeln umbaute.

MEINUNGEN

72
[Leseprobe]Forschen oder Geld verdienen?Toby E. StuartFALLSTUDIE: Eine Pharmastudie missglückt. Sind Nahrungsergänzungsmittel eine Alternative?
80
[Leseprobe]15 Regeln für erfolgreiche JobverhandlungenDeepak MalhotraKARRIERE: So holen Sie bei Vorstellungsgesprächen das Beste für sich heraus.
86
[Leseprobe]Controller - eine gefährdete Spezies?Utz Schäffer, Jürgen WeberCONTROLLING: Machen sich die Finanzexperten durch ihren Erfolg selbst überflüssig?
92
[Leseprobe]Bewegt Euch!Dieter BochKOMMENTAR: Firmen gestalten Arbeitsplätze neu und bringen alle auf Trab.
96
[Leseprobe]An die Wand SpielenHolger RustKOLUMNE: Managementvorbild Jazzmusiker.
98
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... PeléDer brasilianische Fußballstar im Gespräch.
Nach oben