Feedback als Chance

Offen sein, versteckte Botschaften erkennen, richtig reagieren - wie Manager und Mitarbeiter mit Kritik umgehen sollten

EDITORIAL

3
[kostenlos verfügbar]Kritik oder Coaching?Christoph Seeger

TITEL

20
[Leseprobe]Aus Feedback lernenSheila Heen, Douglas StoneKOMMUNIKATION: Oft blocken Führungskräfte kritische Bemerkungen ab oder reagieren zu emotional. Dabei sind sie auf offenes Feedback angewiesen. So lernen Sie, Gefühle zu kontrollieren und Kritik als Entwicklungschance zu nutzen.
30
[Leseprobe]Mehr Emotionen wagenGesine Braun, Ingmar HöhmannUMFRAGE: Vier deutsche Manager berichten, welches Feedback von Mitarbeitern oder Vorgesetzten sie in ihrem Berufsleben am stärksten geprägt hat und wie sie gelernt haben, mit Kritik umzugehen.
34
[Leseprobe]„Bittere Pillen und süsse Drops“Friedemann Schulz von Thun im GesprächPSYCHOLOGIE: Der renommierte Kommunikationsforscher erklärt Führungskräften, wie sie souverän Feedback geben und annehmen, und sagt, warum viele Trainings auf diesem Gebiet ein Irrweg sind.

TRENDS

6
[Leseprobe]Kundenmeinung schlägt MarketingItamar Simonson, Emanuel RosenVERBRAUCHERVERHALTEN: Kunden treffen ihre Kaufentscheidungen heute oft anhand von Onlinebewertungen. Unternehmen müssen ihren Marketingmix daher schnellstens modernisieren.
12
[Leseprobe]Bewerber besser ansprechenBenjamin von Walter et al.PERSONALMARKETING: Was finden Jobsuchende attraktiver: wenn Arbeitgeber mit hohem Gehalt werben oder mit einer guten Unternehmenskultur? Es kommt darauf an, wie lange sie schon suchen.
14
[Leseprobe]Mehr schaffen am KüchentischNicholas Bloom im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Callcentermitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten dürfen, sind nicht nur glücklicher, sie bringen auch bessere Leistungen als ihre Kollegen im Büro.
16
[Leseprobe]Mitarbeiter hinter MauernOn Amir, Orly LobelVERTRÄGE: Wer seine Mitarbeiter durch Wettbewerbsverbote an sich binden will, sollte wissen, dass dadurch Motivation und Arbeitsleistung spürbar sinken können.
18
[Leseprobe]Der Fluch mit dem FlugAUF EINEN BLICK: Wie und wohin deutsche Geschäftsreisende fliegen - und was dabei alles schiefgehen kann.

STRATEGIEN

40
[Leseprobe]Der langfristig denkende InvestorDominic Barton, Mark WisemanKAPITALISMUSDEBATTE: Noch immer werden Unternehmen vor allem an ihrer kurzfristigen Rendite gemessen. Ein Wandel kann nur von den großen institutionellen Investoren ausgehen.
50
[Leseprobe]Wie die Ingenieure bei Google lernten, Manager zu liebenDavid A. GarvinPERSONAL: Ingenieure empfinden Führungskräfte oft als störend. Das war auch bei Google so - bis die Personalabteilung zeigte, was Manager leisten.
62
[Leseprobe]Mythos strategische PlanungRoger L. MartinSTRATEGIEENTWICKLUNG: Statt detaillierte Pläne zu schreiben, sollten Manager sich dem Unbekannten stellen und Wetten eingehen.
70
[Leseprobe]Wie Phönix aus der AscheGary BurnisonTURNAROUND: Die Personalberatung Korn/Ferry stand kurz vor der Pleite. CEO Gary Burnison baute sie zum Dienstleister für Talentmanagement um.

MEINUNGEN

76
[Leseprobe]Zu viel des GutenDavid A. GarvinFALLSTUDIE: Eine Kündigungswelle verunsichert die Personalleiterin eines indischen IT-Dienstleistungsunternehmens. Kann es sein, dass ausgerechnet die familiäre Atmosphäre vielversprechende Talente vertreibt?
84
[Leseprobe]Reine ÜbungssacheAdam D. Galinsky, Gavin J. KilduffSELBSTMANAGEMENT: Der erste Eindruck, den Sie hinterlassen, hat maßgeblichen Einfluss auf Ihren Status im Team. Schon ein kurzes Training kann helfen, Ihre Außenwirkung zu verbessern.
90
[Leseprobe]Alte Staaten rosten nichtWolfgang LutzKOMMENTAR: Keine Angst vor der alternden Gesellschaft! Dass der demografische Wandel unseren Wohlstand mindert, ist ein Märchen, meint der Wiener Sozialstatistiker.
93
[Leseprobe]Manager gehen ins TheaterHolger RustKOLUMNE: Der Assi darf das Stück auswählen.
96
[Leseprobe]LesenswertNeue Managementbücher
96
[Leseprobe]König Content
96
[Leseprobe]Hehre Ziele
97
[Leseprobe]Zähe Entwicklung
98
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... Nobu MatsuhisaDer Starkoch und Sushi-Meister im Gespräch.
Nach oben