Geschickter verhandeln

Wie Sie Emotionen klug einsetzen und auch in komplexen Situationen gute Ergebnisse erzielen

EDITORIAL

5
[kostenlos verfügbar]Der Weg zum guten AbschlussChristoph Seeger

SCHWERPUNKT

26
[Leseprobe]Feilschen mit GefühlKimberlyn Leary et al.EMOTIONEN: Wenn viel auf dem Spiel steht, können selbst Profis die Fassung verlieren. Mitunter führt genau das zum Erfolg. Eine Anleitung.
36
[Leseprobe]Erst mal tief durchatmenMyriam Bechtoldt im GesprächSELBSTMANAGEMENT: Emotionale Intelligenz ist erlernbar. Eine Frankfurter Psychologin verrät wie.
38
[Leseprobe]Komplexe Verhandlungen erfolgreich führenDavid A. Lax, James K. SebeniusSTRATEGIE: Vorbereitung ist alles. Ein Leitfaden für die perfekte Verhandlungskampagne.
50
[Leseprobe]Auf AugenhöheDetlef LohmannKOMMENTAR: Wie Sie unfaire Angebote ablehnen.
52
[Leseprobe]Solo für zweiMichael LeitlTEAMS: Wann Einzelgespräche besser sind.
56
[Leseprobe]„Meine Loyalität kennt keine Grenzen“RHETORIK: Der bekannte Strafverteidiger über die Kunst der Beweisführung.
62
[Leseprobe]Mehr zum ThemaWeiterführende Bücher / HBM Online / Internet

TRENDS

8
[Leseprobe]Verluste mit der Dritten WeltEthan Kay, Woody LewensteinGLOBALISIERUNG: Viele westliche Unternehmen scheitern mit ihren Produkten für Entwicklungsländer, weil sie die Wünsche und Preisvorstellungen der Kunden nicht kennen.
12
[Leseprobe]Innovativer durch interne FansTim Schweisfurth, Cornelius Herstatt, Hugo TschirkyORGANISATION: Angestellte, die die Produkte ihres Arbeitgebers nutzen, sind Gold wert. Man muss ihnen nur zuhören.
16
[Leseprobe]„Alle Menschen sind Chamäleons“Adam Alter im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Unser Umfeld beeinflusst unsere Wahrnehmung - insbesondere dann, wenn wir in der Fremde sind.
18
[Leseprobe]Talent mit TückenNikolay Kolev, Uwe P. KanningPERSONAL: Politische Kompetenz ist begehrt. Dabei zeigt eine Studie, dass sie Unternehmen mitunter sogar schaden kann.
22
[Leseprobe]Grosses PotenzialAUF EINEN BLICK: Vielen Ländern ginge es ökonomisch besser, wenn sie Frauen im Arbeitsleben besser fördern würden.

STRATEGIEN

64
[Leseprobe]Sollen wir Ebay kopieren?Andrei Hagiu, Julian WrightGESCHÄFTSMODELLE: Nicht immer ist neu automatisch besser. Eine Studie zeigt, wann Händler Online-Marktplätzen überlegen sind.
74
[Leseprobe]Nachhaltigkeit profitabel machenKnut Haanaes et al.SUSTAINABILITY: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Firmen aus Schwellenländern zeigen, wie man die Umwelt schützt und dabei Geld verdient.
82
[Leseprobe]Der VollblutwissenschaftlerStefanie BilenVORDENKER: Der Mathematiker, Volkswirt und Nobelpreisträger Reinhard Selten.

MEINUNGEN

84
[Leseprobe]Welche Strategie ist die richtige?Elie Ofek, Jill AveryFALLSTUDIE: Ein Start-up steckt in der Krise, weil das einzige Produkt Käufer verliert.
92
[Leseprobe]„Unsere Zeit ist gekommen“Sheryl Sandberg im GesprächDIVERSITÄT: Sie lenkt ein Netzwerk mit Milliarden Teilnehmern - und setzt sich für Frauen in Führungspositionen ein. Ein Interview mit Sheryl Sandberg, Chief Operating Officer bei Facebook.
98
[Leseprobe]Dreidimensionale RevolutionRichard A. D'AveniKOMMENTAR: Die 3-D-Drucktechnik wird die produzierende Industrie verändern - und die ökonomischen Machtverhältnisse neu sortieren.
100
[Leseprobe]LesenswertNeue Managementbücher
101
[Leseprobe]Lektionen aus der ProvinzHolger RustKOLUMNE: Ein unerwartetes Vorbild in der Früh.
104
[Leseprobe]ForumLeserbriefe
106
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... Mary RobinsonDie ehemalige Präsidentin Irlands im Gespräch
Nach oben