Der große Sprung

Wie aus Managern Topmanager werden

SCHWERPUNKT

26
[Leseprobe]Endlich oben - und jetzt?Michael D. WatkinsFÜHRUNGSQUALITÄTEN: Wer als Manager an die Spitze eines Unternehmens rückt, muss sieben Umbrüche bewältigen - und dabei ganz neue Fähigkeiten entwickeln. Nur dann wird er den Anforderungen als CEO gerecht werden können.
38
[Leseprobe]Der ErfolgsschockDorothea Assig, Dorothee EchterPSYCHOLOGIE: Erreichen Führungskräfte ihre Traumposition, geraten manche in einen emotionalen Ausnahmezustand. So gehen Sie richtig mit der neuen Situation um.
46
[Leseprobe]Führung ist KonversationBoris Groysberg, Michael SlindKOMMUNIKATION: Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern nicht von oben herab, sondern auf Augenhöhe. Das stärkt Engagement, Bindung und letztlich die Kreativität im Unternehmen.
58
[Leseprobe]Mehr zum ThemaWeiterführende Bücher / HBM Online / Internet

EDITORIAL

5
[kostenlos verfügbar]Endlich oben - und jetzt?Christoph Seeger

TRENDS

8
[Leseprobe]Verloren im DatenmeerShvetank Shah et al.ORGANISATION: So lernen Unternehmen, große Informationsmengen effektiv zu analysieren.
12
[Leseprobe]Was sind ... Big Data?MIchael Leitl
14
[Leseprobe]Talente in die Provinz lockenPhilipp Zimmermann, Pieter HaenPERSONAL: Was Mittelständler zu attraktiven Arbeitgebern macht.
18
[Leseprobe]Kaffeepausen bringen nichtsCharlotte Fritz im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Kurze Auszeiten schaden der Konzentration.
20
[Leseprobe]Warum sein Gehalt schneller steigtStephen BenardKARRIERE: Leistungsbezogene Entlohnung sorgt nicht für mehr Gerechtigkeit.
22
[Leseprobe]Gekonnt zwitschernPaul André et al.AUF EINEN BLICK: Das macht Tweets lesenswert

STRATEGIEN

60
[Leseprobe]„Verantwortung ist wichtiger als Vergütung“Paul Polman im GesprächUNTERNEHMENSFÜHRUNG: Der CEO von Unilever will den Umsatz des Konsumgüterriesen bis 2020 verdoppeln und die Umweltbelastungen des Unternehmens halbieren. Paul Polman über die Schwierigkeiten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und dabei das Geschäft auszubauen.
68
[Leseprobe]Die sechs Mythen der ProduktentwicklungStefan Thomke, Donald ReinertsenINNOVATION: Die meisten Unternehmen entwickeln Produkte mit denselben Verfahren, die sie auch in der Fertigung nutzen. Doch das ist ein Irrweg, der zu Verzögerungen, Qualitätsproblemen und Kostenüberschreitungen führt.

MEINUNGEN

80
[Leseprobe]Der RabattrummelMarco Bertini et al.FALLSTUDIE: Locken Coupons Schnäppchenjäger an? Die Manager eines Freizeitparks sind uneins.
88
[Leseprobe]Geliebter FeindBrian Uzzi, Shannon DunlapSELBSTMANAGEMENT: Ein dreistufiges Programm hilft, Widersacher für sich zu gewinnen.
94
[Leseprobe]Mehr Füchse, weniger Igel!Timo MeynhardtKOMMENTAR: Ihr Bedürfnis nach Klarkeit macht viele Manager blind für gesellschaftliche Trends.
96
[Leseprobe]Die Weisheit der BelegschaftThomas H. DavenportKOMMENTAR: Wer auf die Mitarbeiter hört, kann besser entscheiden und leichter Kosten senken.
99
[Leseprobe]Ehret die digitalen AhnenKOLUMNE: Warum Apple und Co. Zwerge sind.
100
[Leseprobe]LesenswertNeue Managementbücher
104
[Leseprobe]ForumLeserbriefe
106
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... Christiane AmanpourDie TV-Journalistin im Gespräch
Nach oben