Glücklich im Job

So werden Sie zufriedener - und dadurch erfolgreicher

SCHWERPUNKT

24
[Leseprobe]Die Mitarbeiter glücklich machenGretchen Spreitzer, Christine PorathFÜHRUNG: Wer seinen Mitarbeitern hilft, zu lernen und sich persönlich zu entwickeln, erntet als Dank mehr Leistung, höheres Engagement und bessere Stimmung. Eine Anleitung für Führungskräfte.
34
[Leseprobe]„Wir machen aus allem das Beste“Daniel Gilbert im GesprächINTERVIEW: Der Harvard-Psychologe über die neuesten Erkenntnisse aus der Glücksforschung, über Wege, sich glücklicher zu fühlen, und über den Wert bequemer Schuhe.
42
[Leseprobe]Dem Glück auf der SpurMatthew KillingsworthFORSCHUNG: Mithilfe von Smartphones lässt sich unser Glücksempfinden präzise messen.
44
[Leseprobe]Positiv denkenShawn AchorSELBSTMANAGEMENT: Zufriedenheit und Glück lassen sich trainieren. Drei Wege, wie Angestellte ihr eigenes Gespür für Wohlbefinden entwickeln und die Weichen für ihren Erfolg stellen können.
50
[Leseprobe]Die Wohlfühl-FalleTheresa Michl, Arnold PicotENTSCHEIDUNGEN: Gefühle können die eigene Urteilskraft trüben. Eine aktuelle Studie zeigt, wie positive Stimmungen Führungskräfte beeinflussen.
54
[Leseprobe]Mehr zum ThemaWeiterführende Bücher

EDITORIAL

5
[kostenlos verfügbar]Vom Wert des GlücksChristoph Seeger

TRENDS

8
[Leseprobe]Eigenmarken für das ImageSalome NiesMARKETING: Handelsmarken dringen in das Premiumsegment vor. Doch die Kunden sind preissensibel. Kann die Strategie funktionieren?
12
[Leseprobe]Kommunikation besser organisierenJoachim Klewes, Ansgar ZerfassÖFFENTLICHKEITSARBEIT: So prüfen Sie, ob Ihre Kommunikationsabteilung gut aufgestellt ist.
16
[Leseprobe]Ans Schenken denkenSebastian Kube im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Warum Sachgeschenke Mitarbeiter mehr motivieren als Geld.
18
[Leseprobe]Überhöhte ErwartungenJames M. CitrinNACHFOLGE: Wie die Börse auf einen neuen CEO reagiert, sagt nichts über seine spätere Leistung.
20
[Leseprobe]Grosse IdeenDiego Comin, Bart HobijnAUF EINEN BLICK: Länder, in denen sich Erfindungen schnell verbreiten, sind meist produktiver.

STRATEGIEN

56
[Leseprobe]Erobern Sie Ihre Lieferkette zurückThomas Choi, Tom LintonEINKAUF: Konzerne delegieren zu viel Verantwortung an ihre Hauptzulieferer und schaden sich damit selbst. Wer im Wettbewerb bestehen will, muss jetzt zweit- und drittrangige Lieferanten ins Boot holen und mit ihnen direkt über Innovationen, Kosten und Risikomanagement verhandeln.
64
[Leseprobe]Die Helden vom „Taj“-HotelRohit Deshpandé, Anjali RainaPERSONAL: Während der Terroranschläge von Mumbai 2008 riskierten die Mitarbeiter eines Luxushotels ihr Leben, um das der Gäste zu retten. Dahinter steckt eine außergewöhnliche Dienstleistungskultur, die das Wohl der Kunden über alles stellt - selbst über das des Hotels.

MEINUNGEN

74
[Leseprobe]Expansion oder Konzentration?Michael ChuFALLSTUDIE: Das Geschäft der US-Mietkaufkette Coe's läuft prächtig. Immer mehr Menschen mieten ihre Möbel, statt sie neu anzuschaffen. Doch ist jetzt ein guter Zeitpunkt, das Geschäftsmodell nach Mexiko zu exportieren?
82
[Leseprobe]Nicht so viel analysieren, handeln!Leonard A. Schlesinger et al.SELBSTMANAGEMENT: Wenn Entrepreneure ein Projekt voranbringen wollen, tun sie das ohne viel Planung und in kleinen, schnellen Schritten. Das Vorgehen reduziert das Risiko und eignet sich auch für Manager in etablierten Unternehmen.
88
[Leseprobe]Ehrlichkeit zähltThomas BergenKOMMENTAR: Viele fürchten, verfängliche Facebook-Einträge könnten ihre Karriere gefährden. Doch wer so denkt, führt schnell ein Doppelleben.
91
[Leseprobe]American AngstHolger RustKOLUMNE: Ufos, Kaffee und andere Bedrohungen.
93
[Leseprobe]LesenswertMeisterschaft üben / Rat vom Praktiker / Alte Tugenden
96
[Leseprobe]ForumLeserbriefe
98
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... Frank GehryDER STARARCHITEKT IM GESPRÄCH
Nach oben